Shock Mounts

von Herbert Matter / Charles & Ray Eames

Preis: € 1.200,00 * ( inkl. )

Hersteller: Eames Office

Das Foto des Schweizer Grafikers Herbert Matters zeigt eine Möbelstudie von Charles & Ray Eames mit sogenannten Shock Mounts. So wurden die einzelnen elastischen Gummischeiben bezeichnet, womit die Eames die Sitzschalen der Stühle am Gestell befestigen. Ursprünglich kam diese Technik aus der Flugzeugindustrie.

Zwischen 1943 und 1946 arbeitete Herbert Matter als Grafiker und Fotograf im Atelier von Charles & Ray Eames, wo er zusammen mit dem Ehepaar zahlreiche Fotos produzierte. Anschließend machte Matters Karierre als Haus-Grafiker von Knoll International.


Ausführung: Foto um 1945, Vintage Gelatinesilberabzug, 28 x 21 cm, Provenienz: Galerie Ulrich Fiedler, Van Ham Kunstauktionen, Lot 448

Dieses Objekt ist differenzbesteuert nach § 25a UstG.

Lieferzeit: 2 Tage frei Haus innerhalb Deutschlands
Shock Mounts von Herbert Matter / Charles & Ray Eames - Eames Office
Preis: € 1.200,00 *
Anzahl:  

Hinweise zu unseren Lieferzeiten*