Rollhocker

von Otl Aicher

Preis: € 4.400,00 * ( inkl. )

Hersteller: Gebrüder Siegel

Der Rollhocker ist eines der wenigen Beispiele für das Schaffen von Otl Aicher als Möbeldesigner. Der Mitbegründer der Hochschule für Gestaltung in Ulm ist eher als Grafiker bekannt – z. B. für die Firmensignets von Lufthansa, Erco oder die Pictogramme für die Olympischen Spiele in München.

Der Entwurf des Hockes entstand um 1975, dieses Exemplar stammt aus Otl Aichers Privatbibliothek in Rotis und ist wahrscheinlich der Prototyp der Kleinauflage (es wurden nur ca. 30 - 40 Stück gefertigt), da das Untergestell im Vergleich zu anderen bekannten Exemplaren einen kleineren Durchmsesser aufweisst.

Ausführung: guter Zustand, ein Exemplar verfügbar
 
Dieses Objekt ist differenzbesteuert nach § 25a UstG.

Lieferung: 2 Wochen frei Haus innerhalb Deutschlands
Rollhocker von Otl Aicher - Gebrüder Siegel
Preis: € 4.400,00 *
Anzahl:  

Hinweise zu unseren Lieferzeiten*