Bertoia Children Chair 426

Bertoia Children Chair 426

von Harry Bertoia

Preis: € 1.150,00 * (inkl. gesetzl. MwSt, inkl. )

Hersteller: Knoll International

Der Bertoia Kinderstuhl 426 ist ein Entwurf aus dem Jahr 1955 und basiert auf dem Modell 420. Ursprünglich entwarf Bertoia noch eine größere Variante des Kinderstuhls (das Modell 625). Damit zählt der Kinderstuhl zu den wenigen "Designer-Kindermöbeln", die bereits schon in den 1950er Jahren produziert wurden.

Der Metallkünstler Harry Bertoia studierte an der legendären Cranbook Acadamy, wo er bereits Ende der 1930er Jahre mit Florence Knoll befreundet war. Zwischenzeitlich arbeitete er bis 1945 eng mit den Eames zusammen. Ende der 1940er Jahre erreichte Bertoia ein Brief von Florence und Hans Knoll: „Arbeite an was Du willst. Sollte dabei ein Möbel entstehen – um so besser”. Ohne irgendwelche Einschränkungen in Budget und Zeit bekam Bertoia so die Möglichkeit, seine Ideen umzusetzen.

ACHTUNG: BITTE BEACHTEN SIE, DAS DER KINDERSTUHL 426 AUSSCHLIESSLICH FÜR SAMMLER GEDACHT IST, DA ER NICHT MEHR DEN HEUTIGEN SICHERHEITSBESTIMMUNGEN ALS KINDERMÖBEL ENTSPRICHT. DER STUHL IST LEIDER NICHT MEHR FÜR DEN EINSATZ IM KINDERZIMMER GEEIGNET!

Ausführung Kinderstuhl 626: Rilsan-Beschichtung, schwarz oder weiß, Bezug mit Tonus (90 % Schurwolle, 10 % Helanca)

Maße: 34 x 28 cm, Höhe 52 cm

Lieferung: ca. 4 Wochen frei Haus innerhalb Deutschlands

Markanto Bezugstoffe

Kategorie: Knoll Bertoia Kollektion

Verschiedene Ausführungen, auf Lager und sofort versandbereit.

Bertoia Children Chair 426 von Harry Bertoia - Knoll International
Bezug: 
Gestell: 

Aktuelle Auswahl:
Anzahl:  

Hinweise zu unseren Lieferzeiten*