Antonio CitterioAntonio Citterio (1950)

Der Italiener Antonio Citterio studierte in Mailand Architektur und eröffnete 1972 ein eigenes Büro. Im Laufe der 80er und 90er Jahre wurde er einer der wichtigsten Industriedesigner; Antonio Citterio arbeitet u. a. für Firmen wie B&B Italia, Iittala, Kartell oder Vitra. Zusätzlich ist er auch als Architekt und Inneneinrichter tätig, so gestaltete Antonio Citterio zahlreiche Flagship Stores für Modefirmen wie Cerruti, Emanuel Ungaro oder Valentino. Mit seinem klassischen Design verbindet Antonio Citterios zeitlose Eleganz mit moderner Technik. Seine Entwürfe erhielten 1979 und 1987 den Compasso d'Oro oder 2006 zweifach den Red Dot Award.