Henning Koppel (1918 – 1981)

Der Däne Henning Koppel wurde zunächst mit Metallarbeiten für den dänischen Silberwaren- Hersteller Georg Jensen bekannt – heute erzielen seine formschönen Objekte aus den 50er Jahren im Sammlermarkt Höchstpreise. Henning Koppel studierte Bildhauerei in Kopenhagen und Paris. Während des Zweiten Weltkriegs lebte und arbeitete Henning Koppel in Stockholm, wo er unter anderem für die schwedische Firme Orrefors tätig war. Nach dem Krieg kehrte Henning Koppel nach Dänemark zurück und nahm die Zusammenarbeit mit der Silberschmiede Georg Jensen auf, die bis zu seinem Tode andauerte. Für seinen organischen Silberschmuck ließ er sich von der zeitgenössischen abstrakten Skulptur inspirieren. Neben seiner Tätigkeit für die Silberschmiede Georg Jensen arbeitete Henning Koppel auch in anderen Designbereichen.


Bonboniere  von Henning Koppel


Georg Jensen
Bonboniere
sofort lieferbar


von Henning Koppel


€ 165,00


Koppel Tischuhr  von Henning Koppel


Georg Jensen
Koppel Tischuhr
sofort lieferbar


von Henning Koppel


€ 109,00


Koppel Wanduhr  von Henning Koppel


Georg Jensen
Koppel Wanduhr


von Henning Koppel


€ 199,00


Koppel Wanduhr (Kupfer)  von Henning Koppel


Georg Jensen
Koppel Wanduhr (Kupfer)
sofort lieferbar


von Henning Koppel


€ 275,00


Koppel Wetterstation (4teilig)  von Henning Koppel


Georg Jensen
Koppel Wetterstation (4teilig)


von Henning Koppel


€ 355,00


Krug 1044  von Henning Koppel


Georg Jensen
Krug 1044


von Henning Koppel


€ 349,00


Tablett 1164  von Henning Koppel


Georg Jensen
Tablett 1164


von Henning Koppel


€ 325,00


Wave Bowl  von Henning Koppel


Georg Jensen
Wave Bowl


von Henning Koppel


€ 439,00