LC1 Fauteuil à Dossier Basculant (Miniatur)

LC1 Fauteuil à Dossier Basculant (Miniatur)

von Le Corbusier, Pierre Jeanneret und Charlotte Perriand

Preis: € 425,00 * (inkl. gesetzl. MwSt, inkl. )

Hersteller: Cassina

Mit dem Fauteuil à Dossier Basculant (oder LC1) entwarfen Le Corbusier, Pierre Jeanneret und Charlotte Perriand einen Sessel, der durch seinen Rahmen aus verchromtem Stahlrohr äußerst leicht wirkte.

Der Entwurf aus dem Jahr 1928 wird seit 2015 als Miniatur von Cassina produziert. Diese Miniatur-Kollektion umfasst vier Entwürfe von Le Corbusier, Pierre Jeanneret und Charlotte Perriand im Maßstab 1:6, die in Zusammenarbeit mit der Fondation Le Corbusier und den Erben der Miturheber entstanden sind.

Die vier Miniaturen werden dabei von Cassina nach den selben Farben und aus demselben Weich- und Hartleder der Modelle im Maßstab 1:1 gefertigt.

Miniatur im Maßstab 1 zu 6, Stahl, Leder, 10,8 x 10 x 6,7 cm

Lizensierter Produzent des Originals: Cassina (erhältlich bei Markanto)

Lieferung: ca. 2 Wochen frei Haus innerhalb Deutschlands

LC1 Fauteuil à Dossier Basculant (Miniatur) von Le Corbusier, Pierre Jeanneret und Charlotte Perriand - Cassina
LC1 Fauteuil à Dossier Basculant (Miniatur) von Le Corbusier, Pierre Jeanneret und Charlotte Perriand - Cassina LC1 Fauteuil à Dossier Basculant (Miniatur) von Le Corbusier, Pierre Jeanneret und Charlotte Perriand - Cassina
Preis: € 425,00 *
Anzahl:  

Hinweise zu unseren Lieferzeiten*