MendiniAlessandro Mendini (*1931)

Der italienische Designer und Architekt Alessandro Mendini zählt zu den Revolutionären des Designs der 70er und 80er Jahre. Er war Verleger der Zeitschriften Casabella, Modo und Domus. Als Mitglied der Künstlergruppe Alchimia kritisierte er den falsch verstandenen Funktionalismus und spielte mit den Ikonen des modernen Designs. So wurden herkömmliche Möbel einfach mit außergewöhnlichen Mustern überzogen (wie der Sessel Proust für Cappellini). Klassiker wie Marcel Breuers Sessel "Wassily" oder der Thonet Bugholzstuhl erhielten ein "Re-Design" verpasst. Als Gemeinschafts-Arbeit von Alessandro Mendini mit Philippe Starck, Frank Stella und Michele de Lucchi entstand das Museum in Groningen/Niederlande.