MR 20 Freischwinger (Miniatur)

MR 20 Freischwinger (Miniatur)

von Ludwig Mies van der Rohe

Preis: € 233,00 * (inkl. gesetzl. MwSt, inkl. )

Hersteller: Vitra Design Museum

1927 fand in Stuttgart die berühmte Ausstellung in der Weißenhofsiedlung statt, Designer und Architekten wie Le Corbusier, Mart Stam oder Ludwig Mies van der Rohe präsentierten ihre Vorstellungen für Modernes Wohnen. In dem heute unter Denkmalschutz stehenden Ensemble wurde entsprechend auch das Interior durch die verschiedenen Künstler gestaltet. Die Idee zu dem hinterbeinlosen Stuhl stammt von Mart Stam. Ludwig Mies van der Rohe griff diesen Entwurf wohl auf und entwickelte ihn weiter: der erste Freischwinger war geboren. Entwurf 1927.

Mit der Miniaturensammlung schuf das Vitra Design Museum eine Kollektion von Stuhlklassikern im Maßstab 1 zu 6. Diese Miniaturen dienen nicht nur als Dekorationsobjekte, auch für Lehrstätten und Universitäten sind sie als Anschauungsmaterial gut geeignet. Die Zusammenstellung der Miniaturen erfolgt dabei nach wissenschaftlichen Kriterien - auch wenn zahlreiche Designklassiker aus der Vitra Kollektion dabei sind. Dies liegt einfach daran, das Vitra mit Entwerfern wie Charles Eames, Verner Panton, Frank Gehry, Jean Prouvé oder George Nelson natürlich viele zeitlose Entwürfe im Programm hat.

Miniatur im Maßstab 1 zu 6, Stahlrohr, Leder, 14,4 x 18,8 x 13,2 mm

Lizensierter Produzent des Originals: Knoll International (erhältlich bei Markanto)

Lieferung: ca. 3-4 Wochen frei Haus innerhalb Deutschlands

MR 20 Freischwinger (Miniatur) von Ludwig Mies van der Rohe - Vitra Design Museum
Preis: € 233,00 *
Anzahl:  

Hinweise zu unseren Lieferzeiten*