FK09 Westhausen Sofa

FK09 Westhausen Sofa

von Ferdinand Kramer

Preis: ab € 2.845,00 * (inkl. gesetzl. MwSt, inkl. )

Hersteller: e15

Bereits 1926 entwarf Ferdinand Kramer als Teil des Wohnungsbauprogramms das Neue Frankfurt das hier gezeigte Sofa. Das „Neue Frankfurt” sollte die Wohnungsnot in Frankfurt nach dem 1. Weltkrieg beseitigen, zu diesem Zweck wurde der Architekt Ernst May zum Stadtbaurat ernannt, und schuf mit einem Team junger Architekten neue Visionen des Wohnens.

Gerade die Inneneinrichtung war dabei elementar wichtig: Neben der berühmten Frankfurter Küche, der ersten Einbauküche, von Margarethe Schütte-Lihotzky wurden spezielle Möbel gefordert, die den damaligen Bedürfnissen der Bevölkerung entsprechen. Ferdinand Kramer schuf in diesem Kontext zahlreiche Möbel, die anschließend in häufig gemeinnützigen Werkstätten hergestellt wurden. Zu diesen Möbeln zählte auch das klassische und zeitlose Sofa Westhausen.

Das Sofa ist in zwei Größen erhältlich (mit drei oder vier Sitzflächen) und mit durchgehendem Rückenpolster, es bietet eine hochwertige Wellenfederung besonderen Sitzkomfort. Die Füße sind wahlweise aus massiver Eiche oder Nussbaum.

Ausführung: Fuß europäische Eiche oder Nussbaum, Bezug Stoff Lama (65% Wolle, 20% Nylon, 15% Alpaka), Muster senden wir gerne zu

Maße 3-Sofa: 194 x 84 cm, Sitzhöhe 42 cm
Maße 4-Sofa: 254 x 84 cm, Sitzhöhe 42 cm


Lieferung: ca. 6 - 8 Wochen frei Haus innerhalb Deutschlands

Kategorie: Kramer Kollektion

FK09 Westhausen Sofa von Ferdinand Kramer - e15
FK09 Westhausen Sofa von Ferdinand Kramer - e15 FK09 Westhausen Sofa von Ferdinand Kramer - e15 FK09 Westhausen Sofa von Ferdinand Kramer - e15
Ausführung: 
Fuß: 

Aktuelle Auswahl:
Anzahl:  

Hinweise zu unseren Lieferzeiten*