FK10 Weissenhof Sessel

FK10 Weissenhof Sessel

von Ferdinand Kramer

Preis: ab € 1.630,00 * (inkl. gesetzl. MwSt, inkl. )

Hersteller: e15

1926 entwarf Ferdinand Kramer für die Frankfurter Hausrat GmbH den klassischen Sessel FK10, der 2013 von e15 wieder aufgelegt wurde. Gezeigt wurde der Sessel erstmalig in dem Markanto Showroom in Köln im Rahmen unserer Ferdinand Kramer Austellung.

Die Hausrat GmbH war eine gemeinnützige Firma im Rahmen des Wohnungsbauprogramms das Neue Frankfurt. Das „Neue Frankfurt” sollte die Wohnungsnot in Frankfurt nach dem 1. Weltkrieg beseitigen, zu diesem Zweck wurde der Architekt Ernst May zum Stadtbaurat ernannt, und schuf mit einem Team junger Architekten neue Visionen des Wohnens.

Gerade die Inneneinrichtung war dabei elementar wichtig: Neben der berühmten Frankfurter Küche, der ersten Einbauküche, von Margarethe Schütte-Lihotzky wurden spezielle Möbel gefordert, die den damaligen Bedürfnissen der Bevölkerung entsprechen. Zu diesen Möbeln zählte auch der klassische und zeitlose Sessel Weissenhof, der auch für eines der von Ludwig Mies van der Rohe entworfenen Apartments auf der international bedeutenden Werkbundausstellung in  der Weißenhofsiedlung 1927 eingesetzt wurde.

Die Füße des Sessels sind wahlweise aus massiver Eiche oder Nussbaum.

Ausführung: Fuß europäische Eiche oder Nussbaum, Bezug Stoff Lama (65 % Wolle, 20 % Nylon, 15 % Alpaka), Muster senden wir gerne zu

Maße: 74 x 81 cm, Sitzhöhe 42 cm


Lieferung: ca. 6 - 8 Wochen frei Haus innerhalb Deutschlands

Kategorie: Kramer Kollektion

FK10 Weissenhof Sessel von Ferdinand Kramer - e15
FK10 Weissenhof Sessel von Ferdinand Kramer - e15 FK10 Weissenhof Sessel von Ferdinand Kramer - e15 FK10 Weissenhof Sessel von Ferdinand Kramer - e15
Ausführung: 

Aktuelle Auswahl:
Anzahl:  

Hinweise zu unseren Lieferzeiten*