Militärstuhl

von Gerrit Rietveld

Preis: € 770,00 * (inkl. gesetzl. MwSt, inkl. )

Hersteller: Rietveld Originals

Gerrit Rietveld erhielt 1923 den Auftrag, Stühle für das katholische Militär-Altersheim anzufertigen. Die Steckkonstruktion mit der Stuhlbeine und Querverstrebungen miteinander verbunden sind, zeichnen diesen Entwurf aus. Auch der Militärtisch und der Militärhocker, erste Entwürfe entstanden bereits 1918, basieren auf dem selben Konstruktionsprizip. Damals wurde der Stuhl in verschiedenen Farbkombinationen aus scharz/weiß und Grauabstufungen ausgeführt.

Gerrit Rietveld wurde 1888 in den Niederlanden geboren. Zunächst erlernte er den Beruf des Möbeltischlers in der Werkstatt seines Vaters. Anschließend belegte er Kurse im Architekturzeichnen und eröffnete 1911 seine eigene Möbeltischlerei und 1919 ließ er sich als selbstständiger Architekt in Utrecht nieder. In dieser Zeit machte er die Bekanntschaft mit der Künstlergruppe De Stijl, der er sich 1919 anschloss. Bekannt wurde Gerrit Rietveld mit seinem rot-blauen Stuhl und mit dem Rietveld-Schröder-Haus in Utrecht.

Ausführung: Stuhl Eiche lackiert, Maße: 49 x 40 x 90 cm

> Untergestell schwarz, Sitzfläche, Lehne und Verstrebungsenden weiß
> Untergestell schwarz, Sitzfläche, Lehne rot, Verstrebungsenden weiß

Lieferung: ca. 3-4 Wochen frei Haus innerhalb Deutschlands

Militärstuhl von Gerrit Rietveld - Rietveld Originals
Militärstuhl von Gerrit Rietveld - Rietveld Originals Militärstuhl von Gerrit Rietveld - Rietveld Originals
Ausführung: 

Aktuelle Auswahl:
Anzahl:  

Hinweise zu unseren Lieferzeiten*