Stuhl Haefeli 1-790

Stuhl Haefeli 1-790

von Max Ernst Haefeli

Preis: € 756,00 * (inkl. gesetzl. MwSt, inkl. )

Hersteller: Horgenglarus

1926 entwarf der Architekt Max Ernst Haefeli für Horgen Glarus, den ältesten Schweizer Möbelhersteller, diesen Typenstuhl. Lieferbar ist der Stuhl bei Markanto als Standard in Buche natur oder Buche schwarz lackiert, gerne bieten wir Ihnen aber auch weitere Varianten (z. B. mit Geflecht oder Polsterung an).

Der Schweizer Architekt Max Ernst Haefeli studierte bei Karl Moser in Zürich, erste Praxiserfahrungen erfolgten zwischen 1923 und 1924 im Berliner Büro von Otto Bartning. Zurück in Zürich arbeitete er zunächst im Architektur-Atelier seines Vaters Max Haefeli, bevor er 1926 sein eigenes Büro eröffnete. Seine Erahrungen im Entwurf von Typenmöbeln führten ihn 1927 als Leiter der Kollektivgruppe Schweizer Architekten an die Weissenhofsiedlung nach Stuttgart, wo er Wohnungen im Apartementblock Mies van der Rohes einrichtete. Später war Haefeli an der Realisierung der Schweizer Werkbundsiedlung Neubühl in Zürich beteiligt. In der Folgezeit etablierte sich Haefeli als einer der massgebenden Architekten des Neuen Bauens in der Schweiz.


Ausführung: Buche und Buche-Schichtholz, wahlweise natur oder schwarz seidenmatt lackiert (andere Lackierungen auf Anfrage)

Maße: 41 x 49 cm, Höhe 82 cm, Sitzhöhe: 46 cm

Lieferung: ca. 3 - 4 Wochen frei Haus innerhalb Deutschlands

Stuhl Haefeli 1-790 von Max Ernst Haefeli - Horgenglarus
Farbe: 

Aktuelle Auswahl:
Anzahl:  

Hinweise zu unseren Lieferzeiten*