Wassily Clubsessel (Leder)

Wassily Clubsessel (Leder)

von Marcel Breuer

Preis: € 1.995,00 * (inkl. gesetzl. MwSt, inkl. )

Hersteller: Knoll International

Ab 1925 leitete Marcel Breuer die Möbelwerkstatt des Bauhaus und begann seine Experimente mit Entwurf von Stahlrohrmöbeln. Heraus kam der berühmte B3 Clubsessel (Wassily Chair). Der Entwurf gilt als einer der spektakulärsten Entwürfe am Bauhaus – erstmalig wurde ein Sessel auf seine Grundform reduziert.

Der Ungar Marcel Breuer zählt zu den wichtigsten Designern des Bauhaus. Nach der Schließung des Bauhaus immigrierte Breuer über die Schweiz nach England, anschließend in die USA, wo er ein bedeutender Architekt wurde. Das Interesse an seinen frühen Stahlrohr-Entwürfen erlahmte, erst in den 1960er Jahre wurde der Clubsessel unter den Namen Wassily (nach dem Künstler Wassily Kandinsky) von der italienischen Firma Gavina wieder produziert. Nach der Übernahme von Gavina durch Knoll werden die Clubsessel seitdem von Knoll International hergestellt. Jeder Wassily trägt ein Marcel-Breuer-Schriftzug im Gestell und hat eine individuelle Produktionsnummer.

Ausführung: Stahlrohr verchromt, Rindkernleder schwarz, braun oder cremeweiß, Maße: 79 x 70 cm, Höhe 73 cm

Lieferung: ca. 2-3 Wochen frei Haus innerhalb Deutschlands

Wassily Clubsessel (Leder) von Marcel Breuer - Knoll International
Wassily Clubsessel (Leder) von Marcel Breuer - Knoll International Wassily Clubsessel (Leder) von Marcel Breuer - Knoll International Wassily Clubsessel (Leder) von Marcel Breuer - Knoll International Wassily Clubsessel (Leder) von Marcel Breuer - Knoll International
Farbe: 

Aktuelle Auswahl:
Anzahl:  

Hinweise zu unseren Lieferzeiten*