Roquebrune Chair

Roquebrune Chair

von Eileen Gray

Preis: ab € 1.110,00 * (inkl. gesetzl. MwSt, inkl. )

Hersteller: ClassiCon

Der Stuhl Roquebrune ist ein Entwurf Eileen Grays aus dem Jahr 1932, den sie für die Terasse ihres Hauses in Castellar verwendete. Ursprünglich war er mit blauem Segeltuch bezogen, die heutige Edition von ClassiCon wird in Kernleder ausgeführt. Herstellt werden die Stühle als geschütztes Werk der Angewandten Kunst von ClassiCon in Lizenz von Aram Designs Limited.

Die von Eileen Gray entworfenen Objekte werden sowohl dem Art Deco wie auch der Moderne zugeschrieben. Denn Anfangs orientierte sich Eileen Gray noch an klassischen Möbeln und orientalischer Kunst, ab Mitte der 1920er Jahre schuf sie einige der bedeutendsten Objekte des modernen Funktionalismus. Im Gegensatz zu vielen anderen Designer arbeitete Gray übrigens als Einzelgängerin – die meisten ihrer Entwürfe wurden auch nur in Kleinstauflagen hergestellt und oft von ihr direkt vertrieben, bzw. für ihre Kunden eingesetzt.

Ausführung: Gestell wahlweise verchromt oder schwarzem pulverbeschichtetem Stahlrohr, Sitz und Rücken aus Kernleder geschnürt in schwarz, grau, weiß oder cognac

Maße: 55 x 45 cm, Höhe 79,5 cm, Sitzhöhe 47 cm

Lieferung: ca. 2 - 4 Wochen frei Haus innerhalb Deutschlands

Roquebrune Chair von Eileen Gray - ClassiCon
Roquebrune Chair von Eileen Gray - ClassiCon Roquebrune Chair von Eileen Gray - ClassiCon Roquebrune Chair von Eileen Gray - ClassiCon Roquebrune Chair von Eileen Gray - ClassiCon
Ausführung: 
Gestell: 

Aktuelle Auswahl:
Anzahl:  

Hinweise zu unseren Lieferzeiten*