Sessel 41 (Paimio)

Sessel 41 (Paimio)

von Alvar Aalto

Preis: € 3.210,00 * (inkl. gesetzl. MwSt, inkl. )

Hersteller: Artek

Den Sessel 41 oder Paimio-Sessel entwarf Alvar Aalto um 1932 für das gleichnamige Tuberkulose-Sanatorium in Finnland. Bis 1933 arbeitete Aalto an dem heute zum UNESCO-Weltkulturerbe zählenden Sanatorium, das durch die faszinierende Architektur überzeugt und als eines seiner architektonischen Meisterwerke zählt.

1929 erhielt Aalto als Architekt den Auftrag für das Sanatorium, wofür er als Gesamtkunstwerk auch die Inneneinrichtung und das Möbiliar entwarf. Seine Idee war dabei, dass Schichtholz auf Grund des Materials weicher und freundlicher für die Tuberkulose-Patienten wirkt als Stahlrohr.

Der Paimio-Sessel besteht aus einem kufenartigen Gestell mit einen in sich federnden Schichtholzsitz. Der Sessel, der durch seine Form fast an eine Skulptur erinnert, ist bei Markanto in zwei Farbvarianten erhältlich.

Ausführung: Birkenholz, weiß oder schwarz lackiert

Maße: 60 x 80 cm, Höhe 64 cm

Lieferung: ca. 6-8 Wochen frei Haus innerhalb Deutschlands

Kategorie: Aalto Stuhl und Sessel

Sessel 41 (Paimio) von Alvar Aalto - Artek
Sessel 41 (Paimio) von Alvar Aalto - Artek Sessel 41 (Paimio) von Alvar Aalto - Artek
Sitzfläche: 

Aktuelle Auswahl:
Anzahl:  

Hinweise zu unseren Lieferzeiten*