LCW Lounge Chair

LCW Lounge Chair

von Charles und Ray Eames

Preis: € 1.236,50 * (inkl. gesetzl. MwSt, inkl. )

Hersteller: Vitra

Der niedrige Sessel LCW (Lounge Chair Wood) des Eames Ehepaars zählt zur Plywood Group von Vitra, das Gegenstück mit Metalluntergestell ist das Modell LCM.

Charles und Ray Eames begannen Anfang der 1940er Jahre ihre Experimente mit Schichtholz, indem sie z. B. für das amerikanische Militär Beinschienen (Eames Leg Splints) oder sogar Flugzeugelemente aus Schichtholz entwickelten. Die Ergebnisse nutzen sie nach dem Zweiten Weltkrieg bei der Entwicklung von Stühlen, die sich den Formen des menschlichen Körpers anpassen. So gelang ihnen der Entwurf des ersten dreidimensional geformten Schichtholzstuhls. 1946 wurde die Möbelkollektion zum ersten Mal im Museum of Modern Art in New York gezeigt, sie gehört inzwischen zu den Klassikern der modernen Designgeschichte.

Für die Herstellung der Plywood Group werden Holzschichten gebogen, in Form gepresst und anschliessend gehärtet. Die dünnen Holzschalen von Rücken und Sitz stützen den Körper mit den leicht geschwungenen Flächen. Die einzelnen Elemente sind mit elastischen Gummischeiben (so genannte Shock Mounts) am Gestell befestigt, sie sorgen für zusätzlichen Sitzkomfort.

Den niedrigen Sessel LCW mit Formholzgestell gibt es in folgenden drei Varianten: Esche natur, Esche schwarz und Esche rot gebeizt. Maße: 56 x 53 cm, Höhe 68 cm, Sitzhöhhe 30 cm

Lieferung: ca. 4 Wochen frei Haus innerhalb Deutschlands

LCW Lounge Chair von Charles und Ray Eames - Vitra
LCW Lounge Chair von Charles und Ray Eames - Vitra LCW Lounge Chair von Charles und Ray Eames - Vitra LCW Lounge Chair von Charles und Ray Eames - Vitra
Farbe: 

Aktuelle Auswahl:
Anzahl:  

Hinweise zu unseren Lieferzeiten*