Solvay Tabouret Hocker

Solvay Tabouret Hocker

von Jean Prouve

Preis: ab € 555,75 * (inkl. gesetzl. MwSt, inkl. )

Hersteller: Vitra

Zahlreiche Hocker wurden von Jean Prouvé entworfen und anschießend von seiner eigenen Firma, dem Atelier Jean Prouvé, produziert. Ein besonders markantes Exemplar ist der Hocker Solvay für das gleichnamige Chemieunternehmen aus dem Jahr 1941, hier erkennt man besonders gut das sachliche Konstruktionsprinzip von Prouvé.

Erstmalig wurde der Solvay Hocker von Vitra im Rahmen der RAW Edition 2011 präsentiert, zu denen wenigen ausgewählten Vitra Fachhändlern diser Kollektion zählte Markanto. 2013 wurde der Hocker in die reguläre Vitra Kollektion aufgenommen.

Lieferbar ist der Tabouret Solvay aus geöltem Massivholz in drei Holzvarianten:

Ausführung: Metallelemente schwarz pulverbeschichtet, Holzelemente Eiche, Eiche dunkel kerngeräuchert oder amerikanischer Nussbaum, Abmessung: Durchmesser 41 cm (Sitzfläche Durchmesser 35 cm), Höhe 45,5 cm

Lieferung: ca. 3-4 Wochen frei Haus innerhalb Deutschlands

Verschiedene Ausführungen, auf Lager und sofort versandbereit.

Solvay Tabouret Hocker von Jean Prouve - Vitra
Ausführung: 

Aktuelle Auswahl:
Anzahl:  

Hinweise zu unseren Lieferzeiten*