3130 Stuhl (Grand Prix)

3130 Stuhl (Grand Prix)

von Arne Jacobsen

Preis: ab € 382,00 * (inkl. gesetzl. MwSt, inkl. )

Hersteller: Fritz Hansen

Der Schichtholzstuhl 3130 (oder Grand Prix) ist ein Design von Arne Jacobsen aus dem Jahr 1957, der Entwurf erhielt auf der 11. Triennale in Mailand die Grand Prix Auszeichnung – wodurch sich später der Name ableitete. Ursprünglich wurde der Stuhl (als Modell 4130) zuerst von Fritz Hansen mit Holzbeinen produziert, diese Version wurde 2014 wieder neu aufgelegt.

Ausführung: schichtverleimte, formgepresste Schale, verchromtes Stahlrohrgestell, dunkelgraue Fußstopfe, stapelbar

Maße: 50 x 50 cm Höhe 78 cm, Standard-Sitzhöhe 46,5 cm
(Sitzhöhe 44 cm oder 48,5 auch möglich)

Erhältlich ist der 3130 wahlweise in Esche farbig lasiert (schwarz, weiß und rot) oder in Eiche- und Nussbaumfurnier.

Lieferung: Grand Prix schwarz oder weiß lasiert ca. 3 Wochen, andere Versionen ca. 4-6 Wochen frei Haus innerhalb Deutschlands

Kategorie: Arne Jacobsen Stühle

3130 Stuhl (Grand Prix) von Arne Jacobsen - Fritz Hansen
3130 Stuhl (Grand Prix) von Arne Jacobsen - Fritz Hansen 3130 Stuhl (Grand Prix) von Arne Jacobsen - Fritz Hansen 3130 Stuhl (Grand Prix) von Arne Jacobsen - Fritz Hansen
Ausführung: 

Aktuelle Auswahl:
Anzahl:  

Hinweise zu unseren Lieferzeiten*