PP 250 Valet Chair

PP 250 Valet Chair

von Hans Wegner

Preis: ab € 7.470,00 * (inkl. gesetzl. MwSt, inkl. )

Hersteller: PP Møbler

Hans Wegners Entwurf für den Herrendiener (oder Valet Chair) entstand 1953 und zeichnet sich durch die erstmalige Kombination von Stuhl und Stummer Diener aus. Die Lehne dient dabei als Kleiderbügel, die Sitzfläche kann zusätzlich hoch geklappt werden. Lieferbar ist der Stuhl bei Markanto als Standard in Ahorn, optional aber auch in Kirsche, Pinie oder Teak. Bitte fragen Sie uns nach Materialmustern. Gefertigt werden alle Wegner-Entwürfe von PP Møbler in aufwendigster Handarbeit.

Hans Wegner gilt als einer der wichtigsten Künstler und Designer Skandinaviens. Seine Möbel-Entwürfe in den 1940er und 1950er Jahren waren bahnbrechend für das dänische Design  Nach einer Tischlerlehre besuchte Wegner in den 1930er Jahren die Kunsthandwerksschule in Kopenhagen, anschließend arbeitete er im Atelier von Arne Jacobsen. Ab 1946 arbeitete Wegner in seinem Atelier selbstständig für Firmen wie PP Møbler, Fritz Hansen, Johannes Hansen oder Getama.

Ausführung: Ahorn wahlweise geseift, klar geölt (mit Bioöl) oder klar lackiert

Maße: 51 x 50 cm, Höhe: 95 cm, Sitzhöhe: 45 cm

Lieferung: ca. 6 - 12 Wochen frei Haus innerhalb Deutschlands

PP 250 Valet Chair von Hans Wegner - PP Møbler
PP 250 Valet Chair von Hans Wegner - PP Møbler PP 250 Valet Chair von Hans Wegner - PP Møbler
Oberfläche: 

Aktuelle Auswahl:
Anzahl:  

Hinweise zu unseren Lieferzeiten*