S319 Klapptisch

S319 Klapptisch

von Egon Eiermann

Preis: ab € 690,00 * (inkl. gesetzl. MwSt, inkl. )

Hersteller: Wilde + Spieth

Der Klapptisch S319 von Egon Eiermann ist ein Entwurf aus dem Jahre 1952. Seine Besonderheit ist das klappbare Gestell, wodurch der Tisch gerne für öffentliche Einsatzzwecke verwendet wird. Die Gestellführung erlaubt dabei gleichzeitig ein ungehindertes Sitzen an den Schmalseiten.

Egon Eiermann zählt sicherlich zu den wichtigsten deutschen Architekten nach dem 2. Weltkrieg. Seine Bauten wie der Lange Eugen in Bonn (das ehemalige Abgeordnetenhochhaus) oder die Gedächtniskirche in Berlin prägten die junge Bundesrepublik. Eiermanns Möbelentwürfe werden seit über 60 Jahren von Wilde + Spieth produziert.

Erhältlich ist der Eiermann Klapptisch von Wilde+Spieth in verschiedensten Varianten (Tischplatte weißer Thermopal-Kunststoff mit Buche-Kante, komplett Buche, Ahorn, Esche oder Nussbaum), von denen wir zwei Basisausführungen anbieten. Möglich sind dabei folgende Abmessungen: Tischplatte 120 x 80 cm, 140 x 80 cm, 160 x 80 cm, 180 x 80 cm und 200 x 80 cm

Ausführung: Tischplatte weißer Thermopal-Kunststoff mit Buche-Kante oder komplett in Buche, Tischkante 70 mm stark (alternativ auch 40 mm möglich) Gestell Stahlrohr verchromt, Höhe 74 cm

Die Abbildungen zeigen abweichend den Eiermann Tisch mit Nussbaumplatte (sowie in der 3. und 4. Abbildung die noch dazu passende Bank).

Lieferzeit ca. 4-6 Wochen frei Haus innerhalb Deutschlands

S319 Klapptisch von Egon Eiermann - Wilde + Spieth
S319 Klapptisch von Egon Eiermann - Wilde + Spieth S319 Klapptisch von Egon Eiermann - Wilde + Spieth S319 Klapptisch von Egon Eiermann - Wilde + Spieth S319 Klapptisch von Egon Eiermann - Wilde + Spieth
Ausführung: 
Tischplatte: 

Aktuelle Auswahl:
Anzahl:  

Hinweise zu unseren Lieferzeiten*