Sella Wackelhocker

Sella Wackelhocker

von Achille und Pier Castiglioni

Preis: € 689,00 * (inkl. gesetzl. MwSt, inkl. )

Hersteller: Zanotta

Zu den Ready Mades Entwürfen der Castiglioni Brüder zählt sicherlich neben dem Traktorsitz-Hocker Mezzadro auch der Wackelsitz Sella mit seinem Rennradsattel (beides hergestellt von Zanotta). Der Entwurf ist bereits von 1957; wurde aber erst in den 1980er Jahren von Zanotta in Serie produziert.

Die beiden Brüder Castiglioni gelten als eine der treibenden Kräfte des italienischen Designs. Achille und Pier Giacomo Castiglioni entwarfen nicht nur Möbel – ihr erfolgreichstes (und unbekanntestes Produkt) war eine Steckdose. Pier Castiglioni starb bereits 1968, Achille Castiglioni setzte seine Tätigkeit als Designer für Firmen wie Alessi, Flos, Olivetti oder Zanotta bis ins Jahr 2002 fort. Bei vielen ihrer Entwürfe ließen sich die beiden Brüder auch von Alltagsgegenständen inspirieren und schufen sogenannte Ready Mades in der Tradition von Marcel Duchamp.

Ausführung: Rennradsattel, Stützstange Stahl rosa lackiert, Fuß aus Gusseisen, Höhe 71 cm, Durchmesser 33 cm

Lieferung: ca. 2-3 Wochen frei Haus innerhalb Deutschlands

Auf Lager und sofort versandbereit.
Sella Wackelhocker von Achille und Pier Castiglioni - Zanotta
Sella Wackelhocker von Achille und Pier Castiglioni - Zanotta Sella Wackelhocker von Achille und Pier Castiglioni - Zanotta
Preis: € 689,00 *
Anzahl:  

Hinweise zu unseren Lieferzeiten*