Schaukelstuhl 500

Schaukelstuhl 500

von Geoffrey Harcourt RDI

Preis: € 2.615,00 * (inkl. gesetzl. MwSt, inkl. )

Hersteller: Artifort

In den 1960er Jahren entwarf Geoffrey Harcourt für Artifort die sogenannte 500-Serie, zu der auch der Schaukelstuhl aus dem Jahr 1967 zählt. Seit 2013 ist nun der Klassiker wieder in der Artifort-Kollektion zu finden.

Geoffrey Harcourt wurde am Royal College of Art in London ausgebildet. 1962 entwarf er für Artifort eine erste kleine Serie mit Schreibtischstühlen. Durch seine Beiträge erhielt Artifort den Zutritt zum internationalen Markt für Projekteinrichtungen. Harcourts Philosophie lautete, dass sich der Stuhl dem Menschen anpassen muss, und nicht umgekehrt. „Erst der Mensch, dann der Stuhl“. Harcourt wurde vielfach ausgezeichnet und erhielt 1978 den Titel Royal Designer for Industry. Sein bekanntester Entwurf ist die Chaiselongue Cleopatra aus dem Jahr 1973.

Da der Schaukelstuhl von Artifort in diversen Ausführungen lieferbar ist, ist die gezeigte Version exemplarisch zu verstehen. Gerne unterbreiten wir Ihnen ein Angebot für Ihren persönlichen Rocker.

Gezeigte Ausführung: Sitzschale aus Buche, mit Formschaum, Untergestell aus Metallrohr mit Pulverbeschichtung (in verschiedenen Farben möglich) mit Gleitern aus Eiche, Tonus-Bezug von Kvadrat (90 % Schurwolle, 10 % Helanca)

Maße: Länge: 100 cm, Breite: 92 cm, Sitzhöhe: ca. 38 cm

Lieferung: ca. 4-6 Wochen frei Haus innerhalb Deutschlands

Markanto Bezugstoffe

Schaukelstuhl 500 von Geoffrey Harcourt RDI - Artifort
Schaukelstuhl 500 von Geoffrey Harcourt RDI - Artifort Schaukelstuhl 500 von Geoffrey Harcourt RDI - Artifort Schaukelstuhl 500 von Geoffrey Harcourt RDI - Artifort Schaukelstuhl 500 von Geoffrey Harcourt RDI - Artifort
Preis: € 2.615,00 *
Anzahl:  

Hinweise zu unseren Lieferzeiten*