Stools

Stools

von Charles und Ray Eames

Preis: € 1.122,00 * (inkl. gesetzl. MwSt, inkl. )

Hersteller: Vitra

Die archaisch wirkenden Eames Hocker (oder Eames Stools) von Vitra greifen die minimalistischen Ursprünge des Sitzens auf. Charles und Ray Eames nannten die massiven Nussbaum-Hocker selbst Perchers, da sie auch als kleine Tische oder als Sitzgelegenheiten für kurze Zeit verwendet werden konnten. In ihrem Haus in Los Angeles fanden die Hocker oft Verwendung.

Die Stools wurden ursprünglich von Ray Eames 1960 für die Lobby des Rockefeller Centers in New York entworfen. Dabei erwecken die Hocker direkt zahlreiche Assoziationen - angefangen von afrikanischen Sitzmöbeln bis hin zu Schachfiguren.

Es gibt die Eames Stools in drei verschiedenen Ausführungen, die sich in der Form des Mittelteils leicht unterscheiden. Gedrechselt aus massiven Nussbaum sind die Hocker – als Wunsch von Ray Eames – auch als Ablagetischen gedacht.

Ausführung: massives Nussbaumholz, gedrechselt, Durchmesser 33 cm, Höhe 38 cm

Lieferung: ca. 3 - 4 Wochen frei Haus innerhalb Deutschlands

Verschiedene Ausführungen, auf Lager und sofort versandbereit.

Stools von Charles und Ray Eames - Vitra
Ausführung: 

Aktuelle Auswahl:
Anzahl:  

Hinweise zu unseren Lieferzeiten*