.03 Chair

.03 Chair

von Maarten van Severen

Preis: ab € 417,50 * (inkl. gesetzl. MwSt, inkl. )

Hersteller: Vitra

Der reduzierte Stuhl .03 (entworfen 1999) von Maarten van Severen ist ein gutes Beispiel für das Arbeitsprinzip des Designers. Der Stuhl basiert auf dem Vorgängermodell .02, allerdings angepasst auf die Anforderungen der industriellen Produktion durch die Vitra. Die reduzierten Formen mindern jedoch nicht das komfortable Sitzgefühl. Lieferbar ist der der .03 Stuhl wahlweise stapelbar und nicht stapelbar jeweils in sieben verschiedenen Farben. Variante mit verchromten Vorderbeinen gerne auf Anfrage.

Geboren 1956 in Antwerpen, wurde Maarten van Severen vor allem durch seine reduzierten Entwürfe bekannt, die meist zuerst handwerklich hergestellt wurden. Durch den Kontakt zu Rolf Fehlbaum entstand später die enge Zusammenarbeit mit Vitra, dadurch wurde sein Werk auch kommerziell recht erfolgreich. Van Severen war auch als Architekt tätig, er gestaltete unter anderem die Eingangshalle des Museum der Künste oder den Innenbereich des Rathauses in Gent.

Ausführung: Sitzschale aus Polyurethan, Rücken mit integrierten Blattfedern, Hinterbeine aus Stahlrohr, Vorderbeine aus Aluminium, pulverbeschichtet

> 03. Stuhl nicht stapelbar, 79 x 38 x 48,5 cm
> 03. Stuhl stapelbar, 79 x 38 x 48,5 cm
Lieferzeit: ca. 1-2 Wochen frei Haus (stapelbare Version mit schwarzer Schale), andere Varianten ca. 4-6 Wochen frei Haus innerhalb Deutschlands



Markanto Bezugstoffe

Verschiedene Ausführungen, auf Lager und sofort versandbereit.

.03 Chair von Maarten van Severen - Vitra
.03 Chair von Maarten van Severen - Vitra .03 Chair von Maarten van Severen - Vitra
Ausführung: 
Farbe: 
Gleiter: 

Aktuelle Auswahl:
Anzahl:  

Hinweise zu unseren Lieferzeiten*