Boex, Dänemark

Die Ursprünge der dänischen Möbelmanufaktur Boex gehen bis in die 1950er Jahre zurück, als Boex die Exportabteilung des dänischen Herstellers Bovirke war. 1980 wurde Boex Möbel von Gert und Jørgen Auhagen übernommen, ab 2003 erfolgt die Neuauflage verschiedener weiterer Klassiker von Preben Fabricius und Jørgen Kastholm.

Weitere Informationen finden Sie unter www.bo-ex.dk