Müller Möbelwerkstätten, Deutschland

Die Ursprünge des traditionsreichen Möbelfabrikanten Müller Möbelwerkstätten gehen bis ins Jahr 1869 zurück. Seitdem fertigt das mittelständische Unternehmen in Kooperation mit international bekannten Möbeldesignern hochwertige und schnörkellose Möbel. So entwarf beispielsweise Rolf Heide die bekannte Stapelliege, die erstmalig 1969 auf der Kölner Möbelmesse vorgestellt wurde, und auch als Kinderversion erhältlich ist. Auch weitere Entwürfe der Müller Möbelwerkstätten sind auf einen mobilen und flexiblen Lebensstil ausgerichtet und lassen sich immer wieder - je nach Platzbedarf - neu kombinieren, schnell umstellen oder durch Module ergänzen.


Flatmate Wandsekretär  von Michael Hilgers


Müller Möbelwerkstätten
Flatmate Wandsekretär


von Michael Hilgers


€ 998,00


Heide Stapelliege  von Rolf Heide


Müller Möbelwerkstätten
Heide Stapelliege


von Rolf Heide


ab € 490,00


Heide Stapelliege Komfort  von Rolf Heide


Müller Möbelwerkstätten
Heide Stapelliege Komfort


von Rolf Heide


ab € 595,00


Konnex Regalsystem  von Florian Gross


Müller Möbelwerkstätten
Konnex Regalsystem


von Florian Gross


ab € 254,00


Stapelbett (Kinderversion)  von Rolf Heide


Müller Möbelwerkstätten
Stapelbett (Kinderversion)


von Rolf Heide


€ 479,00


Stapelliege Solara  von Rolf Heide


Müller Möbelwerkstätten
Stapelliege Solara


von Rolf Heide


€ 996,00


Zubehör für Heide Stapelbett  von Rolf Heide


Müller Möbelwerkstätten
Zubehör für Heide Stapelbett


von Rolf Heide


ab € 89,00