Hill House Chair (Miniatur)

Hill House Chair (Miniatur)

von Charles Rennie Mackintosh

Preis: € 233,00 * (inkl. gesetzl. MwSt, inkl. )

Hersteller: Vitra Design Museum

Charles Rennie Mackintosh gehört zu den wichtigsten Entwerfern zu Beginn des 19. Jahrhunderts. Gemeinsam mit seiner Frau Margaret McDonald entwickelte er einen Stil, der sich von dem damals vorherschenden, floralen Jugendstils abhebte. Seine Entwürfe zeichnen sich fast durch kubische Strenge aus. Der Stuhl Hill House mit der markant hohen Rückenlehne markierte damals eine neue Phase im Schaffen von Mackintosh. Entwurf 1903.

Mit der Miniaturensammlung schuf das Vitra Design Museum eine Kollektion von Stuhlklassikern im Maßstab 1 zu 6. Diese Miniaturen dienen nicht nur als Dekorationsobjekte, auch für Lehrstätten und Universitäten sind sie als Anschauungsmaterial gut geeignet. Die Zusammenstellung der Miniaturen erfolgt dabei nach wissenschaftlichen Kriterien - auch wenn zahlreiche Designklassiker aus der Vitra Kollektion dabei sind. Dies liegt einfach daran, das Vitra mit Entwerfern wie Charles Eames, Verner Panton, Frank Gehry, Jean Prouvé oder George Nelson natürlich viele zeitlose Entwürfe im Programm hat.

Miniatur im Maßstab 1 zu 6, Ahorn schwarz gebeizt, Stoff, 6,1 x 23,4 x 6,7 cm

Lizensierter Produzent des Originals: Cassina

Lieferung: ca. 3-4 Wochen frei Haus innerhalb Deutschlands

Hill House Chair (Miniatur) von Charles Rennie Mackintosh - Vitra Design Museum
Preis: € 233,00 *
Anzahl:  

Hinweise zu unseren Lieferzeiten*