Bonacina 1889, Italien

Die Gründung der Möbelmanufaktur Bonacina 1899 erfolgte, wie der Name es vermuten lässt, Ende des 19. Jahrhunderts in Lurago d’Erba, in der Nähe von Mailand. Seitdem fokussiert Bonacina sich auf die Verarbeitung von Naturmaterialien wie Rattan, Malakkarohr oder Haselstrauch. Zahlreiche Designer wie Tito Agnoli, Joe Colombo, Gio Ponti oder Marco Zanuso kreierten außergewöhnliche Möbelstücke aus diesen Naturstoffen.

Weitere Informationen finden Sie unter www.bonacinavittorio.it


Chylium 1 Stuhl  von Tito Agnoli


Bonacina 1889
Chylium 1 Stuhl


von Tito Agnoli


ab € 1.170,00


Chylium 3 Sessel  von Tito Agnoli


Bonacina 1889
Chylium 3 Sessel


von Tito Agnoli


ab € 1.365,00


Continuum Sessel  von Gio Ponti


Bonacina 1889
Continuum Sessel


von Gio Ponti


ab € 3.200,00


Martingala Sessel  von Marco Zanuso


Bonacina 1889
Martingala Sessel


von Marco Zanuso


ab € 2.200,00


Nastro Sessel und Sofa  von Joe Colombo


Bonacina 1889
Nastro Sessel und Sofa


von Joe Colombo


ab € 2.170,00


Ruheliege P.3S  von Tito Agnoli


Bonacina 1889
Ruheliege P.3S


von Tito Agnoli


ab € 2.020,00


Up & Down Gartenliege  von Fredrik Fogh


Bonacina 1889
Up & Down Gartenliege


von Fredrik Fogh


ab € 2.170,00