Jill Chair Wood

Jill Chair Wood

von Alfredo Häberli

Preis: ab € 608,00 * (inkl. gesetzl. MwSt, inkl. )

Hersteller: Vitra

Den Stuhl Jill entwarf der Schweizer Alfredo Häberli für Vitra. Bei dem Entwurf von 2011 ließ er sich von den Schichtholzstühlen von Charles und Ray Eames aus den 1940ern inspirieren. Dabei wurde von Vitra eine organisch geformte Sitzschale auf dem neuesten Stand der Plywood-Technologie umgesetzt: In einem patentierten Verfahren werden die Furniere gebogen, bis sie in der Sitzfläche mittig aneinander stossen.

Alfredo Häberli wurde in Argentinien geboren und immigrierte als 16jähriger mit seinen Eltern in die Schweiz. Dort absolvierte er zunächst eine Lehre als Bauzeichner und studierte anschließend Industrie-Design an der Hochschule für Gestaltung und Kunst in Zürich. 1999 gründete er ein Büro für Design Development, aus dem viele Entwürfe für Möbel oder Alltagsgegenständen hervorgegangen sind.

Beim dem Stuhl Jill Wood ist das Untergestell und die Sitzschale aus dem gleichen Material: wahlweise Eiche, Nussbaum oder Esche schwarz. Der optionale Sitzbezug aus Plano-Stoff (100% Polyester) ist in 7 Farben lieferbar und wird mittels unterseitigen Druckknöpfen an dem Stuhl angebracht.

Ausführung: Gestell Holz, Sitzschale Furnier, Maße: 49,1 x 51,7 x 85 cm, Sitzhöhe 47 cm 

Lieferzeit: ca. 4 - 8 Wochen frei Haus innerhalb Deutschlands



Markanto Bezugstoffe

 

 

Jill Chair Wood von Alfredo Häberli - Vitra
Jill Chair Wood von Alfredo Häberli - Vitra Jill Chair Wood von Alfredo Häberli - Vitra
Ausführung: 
Gleiter: 
Sitzkissenfarbe: 

Aktuelle Auswahl:
Anzahl:  

Hinweise zu unseren Lieferzeiten*