Die Wiederentdeckung des Soft Pads Chairs

Soft-Pad-Chair-EA-207---EA-208_41296_masterZur Orgatec 2014 präsentierte Vitra eine Überarbeitung des Soft Pads Chairs von Charles & Ray Eames. Die Modelle sind nun optional mit einer zweiten Sitzhöhe erhältlich und in der Lederqualität Premium mit einer abgestimmten Kontrastnaht. Weiterlesen

Max Ingrands Fontana Leuchten jetzt in schwarz

Fontana-Max-Ingrand-Fontana-arte

Die Tischleuchte Fontana ist der bekannteste Entwurf von Max Ingrand.  Nun hat die italienische Leuchtenmanufaktur Fontana Arte den Designklassiker in einer Version aus schwarzem Glas aufgelegt. Dabei sind alle drei verschiedenen Größen (34 cm, 53 cm und 78 cm) in schwarz erhältlich. Und bis zum 31.12.2014 zum Sonderpreis.

Weiterlesen

Nochmals Sottsass: Shiva Vase in Gold!

Sottsass-Shiva-Vase-edition

1973 entwarf Ettore Sottsass die recht ungewöhnliche Blumenvase Shiva, die sich  einer großen Fangemeinde erfreut. Der ursprüngliche Entwurf von Sottsass war goldfarbig (die Abbildung zeigt den Meister mit dem Prototyp), produziert wurde die phallische Vase von bd barcelona aber immer nur in rosa. Weiterlesen

Das Highlight der Dorotheum Auktion: Sottsass Wandtafel von Bitossi

Sottsass-BitossiEine überdimensionale Wandtafel von Ettore Sottsass ist das Highlight der Designauktion des Dorotheum in Wien am 6. November. Sottass entwarf die Wandtafel als Unikat im Jahr 1959, gezeigt wurde sie ein Jahr später im Atrium des Trienniale Gebäudes  in Mailand. Später erwarb Sergio Cammilli, der Gründer von Poltronova, das Kunstwerk von Ettore Sottsass. Die einzigartige Wandtafel im Format von 241 x 294 cm wird vom Dorotheum auf EURO 170.000 bis 250.000 EURO geschätzt.

Weiterlesen

Neue LC Farbwelten von Cassina

Cassina-colours-2014-corbusierNächstes Jahr feiert die Le Corbusier Kollektion von Cassina ihren 50. Geburtstag. 1965 startete Cassina mit der Reedition der LC Möbel, am Anfang noch in enger Zusammenarbeit mit Le Corbusier selbst, später dann mit Charlotte Perriand. Bereits in den 1950er Jahren gab es schon eine kleine Edition der Möbel durch die Schweizer Galeristin Heidi Weber, aber erst durch Cassina erlangten die Möbel in den 1960er Jahren Weltruhm und ihre heutige Bedeutung.

Weiterlesen

Neue Jean Prouvé RAW Edition 2015 von Vitra

Jean-Prouve-Vitra-RAW-Kollektion-2015Premiere auf der Kölner Bürofachmesse Orgatec hatte heute die neue Jean Prouvé G-Star RAW Edition von Vitra. In verschiedenen Grüntönen präsentieren sich neue Editionen des französischen Meisters wie seine Büroschreibtische und -stühle.

Weiterlesen

1966 Leisure Collection von Richard Schultz jetzt in schwarz

Knoll_Outdoor_2014_bassa[1]-7Die legendäre Gartenmöbelkollektion von Richard Schultz ist ab sofort wieder in schwarz erhältlich. Der Entwurf aus dem Jahr 1966 (daher der Name) gilt als ein Vorreiter aller heutigen Gartenmöbel, Richard Schultz entwarf die Möbel ursprünglich für das Ferienhaus von Florence Knoll in Florida.

Weiterlesen

Der Winter kann kommen: Vitra Eames Lounge Chair Aktion

eames-10299_C_48800_masterBeim Erwerb eines Eames Lounge Chair mit Ottoman vom 1. November 2014 bis zum 31. Januar 2015 erhalten Sie von uns einen Prismatic Table oder eine Eames Wolldecke dazu.

Das Angebot gilt auch bei Bestellung eines Repos oder Grand Repos (jeweils mit Fußhocker) von Vitra. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage und empfehlen für die kalte Jahreszeit besonders die Eames Kuscheldecke.

Noch mehr Kupfer: der Twin Table von Mogens Lassen

13216476934_03dbd1eee2_oNeu bei Markanto ist auch der Twin Table, basierend auf dem Kubus Konzept des dänischen Architekten Mogens Lassen. Und sollte tatsächlich Kupfer mal nicht mehr Hip sein – einfach die Tischplatte umdrehen. Weiterlesen