Der Kölner Hocker

Kölner-HockerDer Kölner Hocker ist eine Hommage der beiden Künstler Christoph Siebrasse und Rainer Schenk an „die schönste Stadt der Welt”. Mit seiner Farbkomposition zitiert der Hocker das Blau des Rheins und den goldenen Schrein der Heiligen Drei Könige im Dom zu Köln. Die Zeichnung des Kölner Doms stammt dabei von dem Künstler Rainer Schenk, der Hocker selbst ist ein Entwurf von Christoph Siebrasse.

Im Januar 2017 findet übrigens eine Ausstellung im Rahmen der Passagen über das Werk von Christoph Siebrasse in der Buchhandlung Walther König in der Ehrenstraße statt.

 

Unser Lieblingsstuhl von Pierre Chapo

Pierre-Chapo-S34-cahairNeu in unserer Pierre Chapo Kollektion ist der skulpturale Stuhl S34A. Der Entwurf mit der sichelförmigen Armlehne und dem gekreuzten Gestell entstand um 1974. Letzte Woche war Pierre Chapos Sohn Fidel bei uns zu Gast – er fertigt für uns zwei dieser Stühle nun an.

Fidel Chapo verdankt übrigens seinen Vornamen Fidel Castro, für den sein Vater eine große Begeisterung empfand. Pierre Chapo erhielt damals eine Einladung nach Kuba, die er aber nicht annahm. Dafür nannte er seinen Sohn nach dem Comandante…

Markanto auf der designclassic

DesignclassicGestern fand in Düsseldorf wieder die designclassic statt – die größte deutsche Messe für hochwertiges Vintage-Design. Unser Stand war wie immer die Nummer A1, gezeigt wurde das seltene Sideboard RZ57 von Dieter Rams, New York Chairs von Takeshi Nii sowie die Prouvé RAW Office Kollektion von Vitra (erhältlich noch bis Ende des Jahres).

Objects by Fritz Hansen: Kerzenständer von Jaime Hayon

FH_ACC_08_026_LOWAuch eine der schillerndsten Figuren des Designs gestaltete einige ausgewählte Objekte für die neue Accessoires-Kollektion Objects von Fritz Hansen, die seit November 2016 erhältlich ist. Die Kerzenständer aus Jaime Hayons Feder sind alle aus massivem Messing und zusätzlich klar lackiert, sodass der warme Messington über Jahre hält und kaum Patina entsteht.

Weiterlesen

Objects by Fritz Hansen: Der Arne Jacobsen Hocker

Arne-jacobsen-hocker-fritz-hansenNeu von Fritz Hansen ist die Kollektion Objects by Fritz Hansen – kleine, hochwertige Accessoires in einem funktionellen Design. Dazu zählt unter anderem der Dot Hocker von Arne Jacobsen mit einer Sitzfläche in nussbaumfarbigem Elegance Leder, passend dazu sind die Beine verchromt. Weiterlesen

Grand Repos Nobile Limited Edition von Antonio Citterio

Grand-Repos-Soft-Modular-Sofa_1559444_masterNeu von Vitra ist der Grand Repos in der Nobile Limited Edition. Bei dieser zeitlich limitierten Edition ist der moderne Ohrensessel von Antonio Citterio mit dem samtartigen Veloursstoff Nobile bezogen, einem außerordentlich weichen Wollstoff, der den neuenn Klassiker noch einladender macht, leicht schimmert, und von der Haptik an elegante Hotels oder Clubs erinnert. Passend zum dem Lounge Chair kommt der Ottomane – verwendbar als Hocker oder extra Fußablage. Erhältlich ist der Grand Repos Nobile bis zum  31. Januar 2017 in den drei Stofffarben dunkelblau, dunkelgrün und dunkelrot, der Fuß ist wahlweise Aluminium poliert oder schwarz beschichtet.

Weiterlesen

Sparen Sie am Freitag 11 % bei Ihrer Bestellung

Friday-2SPAREN SIE AM 25. NOVEMBER 11 % BEI IHRER BESTELLUNG BEI MARKANTO*!

Am Freitag, den 25. November 2016, ist es wieder soweit. Dann ist in den USA der sogenannte Black Friday Sale, der umsatzstärkste Tag des Einzelhandels. Mittlerweile hat diese amerikanische Erfindung auch in Deutschland viele Freunde gefunden, allerdings ist der Begriff hier markenrechtlich geschützt (da war jemand recht schlau).

Aber verkaufen dürfen wir trotzdem – wir freuen uns auf Ihre Bestellung.

*Bitte beachten Sie, dass es unser Shop-System technisch nicht ermöglicht, den Rabatt direkt auszuweisen. Sie erhalten daher nach Ihrer Bestellung von uns eine korrigierte Auftragsbestätigung mit der richtigen Rabattierung. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

*Der Rabatt gilt nicht für folgende Hersteller, Designer oder Produkte: Christiane Bernstiel, Creation Chapo, Editions Serge Mouille, Embru, Eternit AG, Vitra, Vitra Design Museum, Woka sowie für Bücher und bereits reduzierte Produkte.  Auch ist eine Addierung mit anderen Rabatten nicht möglich.