Reale Dining Table von Carlo Mollino

Carlo-MollinoIn einer Marmorvariante präsentiert Zanotta nun den Esstisch Reale von Carlo Mollino. Erstaunlich ist dabei vor allem das filigrane Holzgestell des Esstisches – dass die 20 mm starke, lose aufliegende, Marmorplatte sicher trägt.

Ein Original des skulpturalen Esstisches Reale von Carlo Mollino übersprang übrigens als erstes Möbelstück des 20. Jahrhunderts in einer Designauktion die Grenze von einer Million Dollar. Grund dafür ist, dass dieser besonders qualitätsvolle Entwurf damals von Mollino nur in kleinen Stückzahlen für einzelne Projekte umgesetzt wurde. Dabei setzte der italienische Allrounder (Mollino war u.a. Möbelentwerfer, Modedesigner, Architekt, Rennfahrer, Fotograf und Skirennläufer) ein von ihm selbst entwickeltes Verfahren ein, mittels dem Sperrholz kalt geformt werden konnte.

Wandteller Anonymous von Piero Fornasetti

maskeVerblüffend zeitgemäß wirkt der Wandteller 367 von Piero Fornasetti. Was in den 1950er Jahren als abstrakte Karnevalsmaske gedacht war, erinnert uns heute an die Guy Fawkes Gesichtsmasken des Anonymous Kollektiv.

Der Entwurf zählt zu Fornasettis Tema & Variazioni Serie – Basis dafür war immer das Gesicht der italienischen Opernsängerin Lina Cavalieri. Fornasetti spielte mit dem Motiv und schuf über 100 verschiedene Wandteller. Weitere Fornasetti Entwürfe gerne auf Anfrage.

Tischdecken von Vitra!

Tablecloth-Geometric-black_1195213_masterVitra produziert jetzt Tischdecken! Was auf den ersten Blick ein wenig verwundert, ist aber sehr schnell nachvollziehbar. Denn das Design stammt von Alexander Girard aus den 1960er Jahren, die Tischdecken wurden nun als Reedition neu aufgelegt.

Dies wird sicherlich manch anderen Hersteller sehr inspirieren – wir erwarten bald eine Invasion an Tischdecken-Designs:-)

Weiterlesen

Servento Paravent von Achille und Pier Castiglioni

ServentoDer Paravent Servento ist ein Entwurf der beiden Brüder Achille und Pier Castiglioni aus dem Jahr 1986 und basiert auf der Serie Servi aus den 1960er Jahren nach dem gleichen Prinzip. Einheitliches Element wie auch bei dem Servomuto Tisch ist dabei der geformte Fuß aus Polypropylen. Weiterlesen

Zauberberg von Christoph Siebrasse

Siebrasse-zauberbergEin neuer Entwurf von Christoph Siebrasse ist der Sessel Zauberberg, der vom Künstler selbst gefertigt wird. Formal erinnert uns der Entwurf mit seinen 16 Füßen an die Arbeiten der Wiener Secession Anfang des 20. Jahrhunderts oder frühe Art & Craft Entwürfe. Die zeitgemäße Interpretation von Christoph Siebrasse verbindet so Historie mit zeitgemäßem Avantgarde-Design. Weiterlesen

Anniversary Edition von Verpan

VERPAN_Anniversary-EditionEnde August erscheint die Anniversary Edition von Verpan – zu Ehren von Verner Pantons neunzigsten Geburtstag. Dabei hat die dänische Manufaktur, bei der sich wirklich alles um Panton dreht (selbst der Firmenname ist davon abgeleitet), eine wunderschöne, zeitgemäße Transformation geschaffen.

Weiterlesen