Everything is a Remix: Der APC von Jasper Morrison

Vitra-at-Salone-del-Mobile-2016_1337390_masterNeu von Vitra ist der APC von Jasper Morrison, die Abkürzung steht für All Plastic Chair; der Stuhl besteht vollständig aus durchgefärbtem Polypropylen. Auf den ersten Blick erinnert er ein wenig an taditionelle skandinavische Holzstühle und an den Frankfurter Küchenstuhl. Aber der APC bietet  zwei technische Besonderheiten… Weiterlesen

Markanto Ausstellung: Isamu Noguchi – Pendler zwischen den Welten

Noguchi-Coffee-Table-schwarzDer amerikanisch-japanische Bildhauer und Designer Isamu Noguchi prägte mit seiner Formensprache das Möbeldesign Mitte des 20. Jahrhunderts. Besonders der von ihm entworfene organische Coffee Table (Abbildung oben) entwickelte sich zu einer Ikone des Mid-Century Modern und gilt als Vorläufer der Nierentische. Im Laufe seines Lebens schuf der interdisziplinäre Künstler viele weitere Arbeiten wie Skulpturen, Keramiken, Kunst im öffentlichen Raum, Möbel, Lichtobjekte, Architektur und Bühnenbilder.

Zusammen mit Vitra zeigen wir zu den Kölner Passagen 2017 einen Überblick über sein Werk.

Ort: Markanto Depot, Mainzer Straße 26, 50678 Köln
Datum: 16. bis 22. Januar 2017
Öffnungszeiten: Mo – Fr 14.00 bis 19.00 Uhr, Sa und So 11.00 bis 19.00 Uhr

Vernissage: 18.01.2017 ab 19.00 Uhr (Passagen Cocktail)

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Ausführliche Informationen über Isamu Noguchi finden Sie hier: Weiterlesen

Markanto auf der designclassic

DesignclassicGestern fand in Düsseldorf wieder die designclassic statt – die größte deutsche Messe für hochwertiges Vintage-Design. Unser Stand war wie immer die Nummer A1, gezeigt wurde das seltene Sideboard RZ57 von Dieter Rams, New York Chairs von Takeshi Nii sowie die Prouvé RAW Office Kollektion von Vitra (erhältlich noch bis Ende des Jahres).

Grand Repos Nobile Limited Edition von Antonio Citterio

Grand-Repos-Soft-Modular-Sofa_1559444_masterNeu von Vitra ist der Grand Repos in der Nobile Limited Edition. Bei dieser zeitlich limitierten Edition ist der moderne Ohrensessel von Antonio Citterio mit dem samtartigen Veloursstoff Nobile bezogen, einem außerordentlich weichen Wollstoff, der den neuenn Klassiker noch einladender macht, leicht schimmert, und von der Haptik an elegante Hotels oder Clubs erinnert. Passend zum dem Lounge Chair kommt der Ottomane – verwendbar als Hocker oder extra Fußablage. Erhältlich ist der Grand Repos Nobile bis zum  31. Januar 2017 in den drei Stofffarben dunkelblau, dunkelgrün und dunkelrot, der Fuß ist wahlweise Aluminium poliert oder schwarz beschichtet.

Weiterlesen

Ball Clock Cherry von George Nelson

Ball-clock-george-neslon-vitraSeit 1999 ist die Ball Clock von George Nelson Bestandteil unseres Logos. Dazu beschafften wir uns damals eine alte Wanduhr aus der früheren Produktion von Howard Miller aus den 1950er Jahren und ließen sie fotografieren. Dies war damals die Variante mit dem Messinggehäuse und den Kugeln in Kirschbaum – nun von Vitra frisch aufgelegt.

Die Variante mit dem Messinggehäuse war in den 1950er und 1960er Jahren die am meisten verbreitete Version der George Nelson Wanduhren. Der eigentliche Entwurf aus dem Jahr 1949 wird dabei heute dem George Nelson Mitarbeiter Irving Harper zugeschrieben.

Orgatec 2016

Vitra-mercedesHeute begann in Köln die Bürofachmesse Orgatec, wo sich Vitra zusammen mit Partnern erstmalig in einer eigenen Halle präsentiert. Das Motto ist WORK – gezeigt werden zahlreiche Ideen und Lösungen für das Büro von morgen, wobei vor allem mobile Lösungen für moderne Büronormaden im Fokus standen. Ein Highlight war dabei die Präsentation eines Prototypen eines selbstfahrenden Autos von Mercedes. In 10 Jahren werden wir sicherlich die Zeit im Auto viel beser nutzen können… Weiterlesen

Eames Lounge Chair in Twill-Stoff

eames-Lounge-Chair-Twill-vitra_masterGerade hat Vitra den Eames Lounge Chair in einer Jubiläumsedition mit einem schwarzen Stoff aufgelegt. Denn seit 1956 wird der berühmte Designklassiker nun ohne Unterbrechnung produziert – in den USA von Herman Miller, in Europa von Vitra. Diese Edition wird durch ein entsprechendes Label gekennzeichnet und ist mit einem Zertifikat 60 years in production versehen. Weiterlesen

Neu von Cappellini: Tube Chair von Joe Colombo

cappellini-tube_chair-joe-colomboNeu von Cappellini ist die Reedition des legendären Tube Chair von Joe Colombo. Der Multifunktionssessel aus den Jahren 1968/89 gilt als eines der wichtigsten Möbel des italienischen Designers, der 1971 viel zu früh verstarb. Schon Vitra wollte diesen Designklassiker im Rahmen der großen Joe Colombo Retrospektive 2006 im Vitra Design Museum neu auflegen, was damals leider aber nicht realisiert wurde… Weiterlesen