Ateenan Aamu

von Kaj Franck Iittala
€ 120,00

(inkl. MwSt. inkl. Versandkosten *)

Anfrage senden
3% Skonto bei Vorkasse: € 116,40
Auf Lager und sofort versandbereit.

Iittala Ateenan Aamu Glasobjekt / Ateenan Aamu Glass Art von Kaj Franck

Anlässlich Kaj Francks 100. Geburtstag im Jahr 2011 legte iittala das Glasobjekt Ateenan Aamu des Glasdesigners wieder aufgelegt. Ursprünglich war das Objekt Bestandteil der Kunstglaskollektion der finnischen Glasmanufaktur Nuutajärvi Kynttilänjalka und wurde dort in den Jahren 1954 bis 1975 und  1992 und 1994 hergestellt. Inspiriert zu dem Objekt wurde Kaj Franck 1954 von Griechenland. Wenn die Glaselemente sich bewegen, erinnern sie laut Kaj Franck an das Geräusch von Kirchenglocken in Athen an einem Sonntagmorgen. Davon wurde auch der Name „Ateenan Aamu” (Athener Morgen) abgeleitet.

Kaj Franck gilt neben Tapio Wirkkala und Timo Sarpaneva als einer der bedeutendsten und erfolgreichsten finnischen Designer. Kaj Franck studierte zuerst Möbeldesign in Helsinki, nach dem Zweiten Weltkrieg wurde er künstlerischer Leiter der Manufaktur Arabia. Die Porzellan- und Glasgegenstände von Kaj Franck sollten sich für den täglichen Gebrauch eignen und gleichzeitig ästhetisch und funktional sein. Besonders erfolgreich waren dabei seine Glasarbeiten der Pressglasserie Kartio für Iittala sowie das Keramikservice Kilta für Arabia, aus dem später sein Teema-Service hervorging. Hierbei trieb Kaj Franck die Reduktion noch weiter voran und entwarf ein Service, das allein auf den geometrischen Grundformen basierte.


Ausführung:

  • Lieferbar als dreiteiliges Set mit drei unterschiedlichen Glaselementen (Preis pro Set)
  • Ausführung: Set aus drei Teilen, Glas frei mundgeblasen
  • Länge jeweils 63 cm, mit zusätzlichen Silkband

Lieferung: ca. 1 Woche frei Haus innerhalb Deutschlands