Rauchzeichen: Arnolfo di Cambio legt Joe Colombos Aschenbecher Biglia neu auf.

Der italienische Kristallglashersteller Arnolfo di Cambio kann auf eine jahrzehntelange Tradition von Kollaborationen mit angesehenen Designern zurückblicken. Einen besonderen Platz nehmen dabei die utopisch anmutenden Entwürfe des Mailänder Designers Joe Colombo ein. Aus heutiger Sicht fast schon eine Kuriosität ist dabei das Raucherset Biglia, das Colombo in den 1960er Jahren für Arnolfo di Cambio entworfen hat. Der darin enthaltene Aschenbecher wird nun neu aufgelegt – seine ungewöhnliche und gut durchdachte Gestaltung macht das Objekt auch für Nichtraucher interessant. Weiterlesen

Neu von Cappellini: Tube Chair von Joe Colombo

Ein Klassiker der 1960er Jahre ist zurück! Weiterlesen

The Globe von Joe Colombo

Oluce legt den geometrischen Klassiker neu auf. Weiterlesen

Elda von Joe Colombo

Wir stellen den Klassiker aus dem Programm von Longhi vor. Weiterlesen

Für Spider- und Agnoli-Leuchten Fans: Die Cornalux ist weg!

Aufgrund einer neuen Verordnung wird das legendäre Leuchtmittel nicht mehr hergestellt - aber es gibt bereits adäquaten Ersatz. Weiterlesen

Pouf von Joe Colombo

B-Line präsentiert in Mailand zwei Entwürfe des Italieners. Weiterlesen

So macht Rauchen wieder Spaß: Smoke von Joe Colombo

Rauchen und Trinken zugleich - diese Glasserie macht es leicht. Weiterlesen

Optic Clock von Joe Colombo

Alessi legt den Entwurf von 1970 wieder auf. Weiterlesen

Spider von Joe Colombo

Für das charakteristische Cornalux-Leuchtmittel gibt es vorerst eine Ausnahme von der EG-Leuchtmittelverordnung. Weiterlesen