In den 1960er Jahren entstand in Italien, angetrieben von Designern und Unternehmern wie Gino Sarfatti, Dino Gavina und Achille Castiglioni, eine progressive Designbewegung, die stets mit den neuesten Fertigungstechniken und Materialien arbeitete und der ästhetischen Qualität der Möbel, Leuchten und Accessoires eine bemerkenswerte Aufmerksamkeit schenkte. Das Phänomen „Italienisches Design“ kulminierte 1972 in der Ausstellung „Italy. The New Domestic Landscape“ im New Yorker Museum of Modern Art. Seither nehmen Designobjekte aus Italien eine Sonderrolle ein. Hersteller wie Gufram, Cassina oder Flos, prägen die italienische Designszene von Anfang an mit, und schreiben auch heute noch die Tradition fort. Designer wie Studio65, Joe Colombo, Enzo Mari oder Michele De Lucchi schaffen Objekte von unvergleichlicher Leichtigkeit und Eleganz.

„BELLA ITALIA” 12% Rabatt auf alle Objekte aus Italien!

Eine kleine Wirtschaftshilfe: Gerade die krisengeplagten Hersteller aus „Bella Italia” sind aktuell von der Corona-Epidemie sehr stark betroffen. Zur Unterstützung unserer italienischen Lieferanten haben wir uns diese kleine Rabatt-Aktion einfallen lassen. Weiterlesen

100 Jahre Achille Castiglioni

Am 16. Februar wäre der italienische Maestro 100 Jahre alt geworden... Weiterlesen

Leggera von Gio Ponti – ein Klassiker kehrt zurück

Cassina stellt die Wiederauflage eines Klassikers von Gio Ponti vor. Weiterlesen

Salone del Mobile 2017

Impressionen und Neuheiten von der Mailänder Möbelmesse. Weiterlesen

LC4 Liege als limitierte Edition mit Pampas-Fell

Cassina präsentiert eine exklusive Sonderedition der legendären Liege LC4 von Le Corbusier. Weiterlesen

Superleggera von Gio Ponti

Wir stellen vor: einen absoluten Klassiker aus dem Sortiment von Cassina. Weiterlesen

Spiegel wie Kunstwerke: Deadline von Cassina

Die Entwürfe von Ron Gilad bewegen sich im Grenzbereich von Kunst und Design. Weiterlesen

50 Jahre Satztische von Gianfranco Frattini

Ein Klassiker aus dem Cassina-Sortiment feiert Jubiläum. Weiterlesen

Miniaturen von Cassina

Klassiker im Kleinformat Weiterlesen

Doge Esstisch von Carlo Scarpa

Bei Cassina geht es venezianisch her. Weiterlesen

UniCredit Klappstuhl von Michele De Lucchi

Cassina nimmt das für einen Ausstellungspavillon entworfene Möbelstück ins Programm. Weiterlesen

Marco Zanuso Kollektion von Cassina

Als Teil der I Maestri Kollektionen werden drei Entwürfe neu aufgelegt. Weiterlesen

Kleinstserie Villa de Lac Paulownia von Jaime Hayon für Cassina

Der Spanier erweist Le Corbusier eine besondere Hommage. Weiterlesen

Réaction Poétique von Jaime Hayon für Cassina

Die von Le Corbusier inspirierte Kollektion ist neu im Programm. Weiterlesen

Cassina Imagefilm über die Le Corbusier Kollektion

Zum Jubiläum widmet Cassina dem großen schweizer Architekten ein gelungenes Video. Weiterlesen

Tre Pezzi von Franco Albini: vom Sessel zur U-Bahn

Cassina bietet den Sessel, dessen Entwurf mit der Gestaltung der Mailänder Metro verknüpft ist, in einer Sonderedition an. Weiterlesen

Dino Gavina und die SimonCollezione von Cassina

Die bekannte Kollektion aus den 1960er Jahren ist selbstverständlich bei Markanto erhältlich. Weiterlesen

40 Jahre Maralunga von Cassina

Der Entwurf von Vico Magistretti feiert Jubiläum. Weiterlesen

LC5 Sofa von Le Corbusier, Pierre Jeanneret und Charlotte Perriand

Cassina legt den Entwurf aus den 1930er Jahren wieder auf. Weiterlesen

Neu bei Markanto: Cassina

Mit der I Maestri Kollektion bietet Cassina Entwürfe von den Schwergewichten der Designgeschichte. Weiterlesen

Agnese Lounge Chair von Gianfranco Frattini

Tacchini legt den Klassiker neu auf. Weiterlesen

Zu Besuch bei Cassina

Wir berichten ausführlich von unserem Besuch bei Cassina im italienischen Meda. Weiterlesen

Knoll Armlehnstuhl 48 von Franco Albini

In unserem Vintage-Bereich bieten wir Ihnen aktuell drei Exemplare des seltenen Sitzmöbels an. Weiterlesen

Neu bei Markanto: Nemo Cassina Lighting

Die Kollektion von Nemo umfasst zahlreiche Leuchtenklassiker - und ist nun bei Markanto erhältlich. Weiterlesen