Das skandinavische Design erfährt weltweit eine besondere Aufmerksamkeit und Wertschätzung. Beginnend mit den Möbelentwürfen, die der moderne Architekt und Designer Arne Jacobsen ab den frühen 1950er Jahren schuf, hat sich insbesondere in Dänemark eine Designtradition gebildet, die es versteht, moderne Ästhetik mit traditioneller Handwerkskunst zu vereinen. Die skandinavischen Designermöbel zeichnen sich dabei durch eine charakteristische, typisch nordische Handschrift aus. Designer wie Poul Henningsen, Greta Grossman, Børge Mogensen oder Hans Wegner stehen beispielhaft für die klassische skandinavische Formensprache. Doch auch progressive und experimentelle Gestalter tragen zum nordischen Designrepertoire bei. So leistetete etwa der dänische Designer Verner Panton in den 1960er Jahren wahre Pionierarbeit – sowohl in Bezug auf neuartige Materialien und Techniken als auch in ästhetischer Hinsicht. In jüngerer Zeit setzen Designer wie Daniel Rybakken und Studios wie GamFratesi die skandinavische Designtradition fort. Finnland ist zwar nicht Teil von Skandinavien, teilt mit seinen westlichen Nachbarn jedoch eine ähnliche Liebe zum Design. Wie in Skandinavien wird auch hier großer Wert auf gute Entwurfsqualität gelegt und die resultierenden Formen atmen den gleichen nordischen Geist. Berühmte finnische Designer wie Alvar Aalto oder Ilmari Tapiovaara, beweisen, dass Finnland seinen skandinavischen Nachbarn in puncto Design in nichts nachsteht.

Minimalismus aus Finnland: Der Rope Chair von Artek

Mit dem Rope Chair von Ronan und Erwan Bouroullec hat Artek einen sehr minimalistischen Stuhl aufgelegt. Das Design aus dem Jahr 2020 ist der zweite große Entwurf der französischen Brüder für den finnischen Hersteller. Weiterlesen

Domus Chair Edition von Artek: Nussbaum und rot lackiert

Der Domus Chair von Ilmari Tapiovaara wurde von Artek in einer sehr schönen Farbkombination aufgelegt: Der Stuhl aus Birke ist nussbaumfarbig gebeizt, die Sitzfläche und Rückenlehne dazu passend rot lackiert. Insgesamt sind noch 16 Stühle aktuell verfügbar, wir freuen uns auf Ihre Anfrage. Weiterlesen

Schwarze Bienen im Anmarsch: Alvar Aaltos Beehive ganz in schwarz

Artek war bienenfleißig und präsentiert Alvar Aaltos Leuchtenklassiker A331 in einer neuen Farbvariante. Ganz in schwarz, mit goldfarbenen Akzenten kommt die auch als Beehive bekannte Pendelleuchte noch nobler daher, als sie es ohnehin schon tut. Weiterlesen

Passend zum 2. Advent: Das finnische Zimmer im Spanischen Bau der Stadt Köln

Markanto stattet im Rahmen der Städtepartnerschaft Köln - Turku das Kölner Rathaus mit Aalto Klassikern aus. Weiterlesen

Golden Bell Savoy Edition von Artek

Ab sofort ist die Golden Bell A330S von Alvar Aalto ganz in Messing erhältlich... Weiterlesen

Wohnbedarf Sofa von Alvar Aalto

Für das Schweizer Einrichtungshaus Wohnbedarf in Zürich entwarf der finnische Architekt Alvar Aalto in den 1930er Jahren das sogenannte Bettsofa. Weiterlesen

Artek Hocker 60 versus Ikea Hocker Frosta

Alvar Aalto berühmter Designklassiker und die Version von Ikea im Vergleich... Weiterlesen

Alvar Aalto Möbel in neuen Höhen

Artek hat die Hocker, Stühle und Tische nach Entwürfen von Alvar Aalto in ihren Höhen an die heutigen Gegebenheiten angepasst. Weiterlesen

Hocker 60 Walnut von Alvar Aalto

Artek legt den legendären Hocker 60 von Alvar Aalto in einer walnussfarbenen Sonderedition auf. Weiterlesen

Alvar Aalto Sitzgruppe aus der Tilhorer Karlebo Kommune

In unserem Vintage bereich bieten wir Ihnen Möbel von Alvar Aalto, die früher in einer Schule im Einsatz waren. Weiterlesen

Markanto Edition 2016: Hocker 60 Forest-Edition

Alvar Aaltos Klassiker in einer Sonderedition von Markanto Weiterlesen

Maison Louis Carré Table von Alvar Aalto

Artek legt zum Firmenjubiläum eine streng limitierte Sonderedition auf. Weiterlesen

Aalto Hocker 60 als Nordic Winter Edition

Inspiriert vom finnischen Winter präsentiert Artek den klassischen Hocker in einer limitierten Edition. Weiterlesen

Experimental Wood Relief von Alvar Aalto, Artek

Eine Reedition des Wandreliefs ist Hommage und Kunstobjekt zugleich. Weiterlesen

Das Paimio Sanatorium von Alvar Aalto

in Finnland konnten wir der berühmten Klinik für Tuberkulose-Kranke einen Besuch abstatten. Weiterlesen

Alvar Aalto Wohnhaus und Atelier

Auf unserer Finnlandreise konnten wir den architektonischen Pilgerort besuchen. Weiterlesen

Beistelltisch 915 von Alvar Aalto

Artek legt weitere elegante Formholzmöbel wieder auf. Weiterlesen

Markanto-Edition 2013: Hocker 60 von Alvar Aalto

In Zusammenarbeit mit Artek präsentieren wir eine Sonderedition in karelischer Maser-Birke. Weiterlesen

Stahlrohr-Freischwinger von Alvar Aalto

Artek legt Entwürfe aus dem wenig bekannten Frühwerk des Architekten und Designers neu auf. Weiterlesen

Der Hocker 60 wird 80!

Zum Jubiläum bietet Artek den Entwurf von Alvar Aalto in einer nostalgischen Variante an. Weiterlesen

Aalto Hocker 60 – Markanto Edition 2010

In Zusammenarbeit mit Artek präsentieren wir eine streng limitierte Sonderedition des finnischen Klassikers. Weiterlesen

75 Jahre Artek

Gegründet 1935 von Alvar Aalto und Aino Aalto ist Artek auch heute noch unverändert im Geschäft. Weiterlesen