Das skandinavische Design erfährt weltweit eine besondere Aufmerksamkeit und Wertschätzung. Beginnend mit den Möbelentwürfen, die der moderne Architekt und Designer Arne Jacobsen ab den frühen 1950er Jahren schuf, hat sich insbesondere in Dänemark eine Designtradition gebildet, die es versteht, moderne Ästhetik mit traditioneller Handwerkskunst zu vereinen. Die skandinavischen Designermöbel zeichnen sich dabei durch eine charakteristische, typisch nordische Handschrift aus. Designer wie Poul Henningsen, Greta Grossman, Børge Mogensen oder Hans Wegner stehen beispielhaft für die klassische skandinavische Formensprache. Doch auch progressive und experimentelle Gestalter tragen zum nordischen Designrepertoire bei. So leistetete etwa der dänische Designer Verner Panton in den 1960er Jahren wahre Pionierarbeit – sowohl in Bezug auf neuartige Materialien und Techniken als auch in ästhetischer Hinsicht. In jüngerer Zeit setzen Designer wie Daniel Rybakken und Studios wie GamFratesi die skandinavische Designtradition fort. Finnland ist zwar nicht Teil von Skandinavien, teilt mit seinen westlichen Nachbarn jedoch eine ähnliche Liebe zum Design. Wie in Skandinavien wird auch hier großer Wert auf gute Entwurfsqualität gelegt und die resultierenden Formen atmen den gleichen nordischen Geist. Berühmte finnische Designer wie Alvar Aalto oder Ilmari Tapiovaara, beweisen, dass Finnland seinen skandinavischen Nachbarn in puncto Design in nichts nachsteht.

Neu von Architectmade: die Finn Juhl Teakschalen

Bereits um 2012 legte Architectmade die kleine Finn Juhl Teakschale auf. Nun präsentiert der dänische Designverleger endlich auch die großen Teakschalen als Sammleredition. Weiterlesen

Die Essenz des dänischen Weihnachtsfests: Jul Weihnachtsdekoration

Architectmade hat zum diesjährigen Weihnachtsfest die Jul Anhänger nach einem Entwurf von Nikolaj Klitgaard aufgelegt. Passend zu jedem schönen Weihnachtsbaum:-) Weiterlesen

Pinguine von Hans Bunde

Architectmade hat einen Entwurf des dänischen Designers und Silberschmieds Hans Bunde neu aufgelegt Weiterlesen

Finn Juhl Wanduhr jetzt in schwarzer Esche

Architectmade präsentiert die Finn Juhl Wanduhr in zwei neuen Varianten. Weiterlesen

Discus von Hans Bølling

neu im Programm von Architectmade ist eine Serie von Holzskulpturen nach einem Entwurf von Hans Bølling. Weiterlesen

Quartet Kerzenständer von Hans Bølling

Neu im Programm von Architectmade ist der spielerische Kerzenständer Quartet Weiterlesen

Die Marmorschale von Poul Kjaerholm

Architectmade bietet das Schwergewicht von Poul Kjaerholm in einer limitierten Reedition sowie in einer haushaltstauglicheren kleinen Variante an. Weiterlesen

Essence Teeservice von Finn Juhl

Architectmade legt einen Entwurf von Finn Juhl aus den frühen 1950er Jahren auf. Weiterlesen

Finn Juhl Wanduhr für UN-Hauptquartier

Architectmade legt den Entwurf aus dem Jahr 1950 wieder auf. Weiterlesen

Gold, silber und bronze: Trepas Kerzenhalter

ArchitectMade legt den Entwurf von Peter Karpf neu auf. Weiterlesen

The World of Architectmade

Während der Passagen widmet sich die Ausstellung im Markanto Depot unter anderem der Marke Architect Made. Weiterlesen

Owl von Paul Anker Hansen

Architectmade legt den dekorativen Entwurf mit dem gelenkigen Kopf wieder auf. Weiterlesen

Reedition der Teakschale von Finn Juhl

Architectmade legt die skulpturale Edelholzschale FJ Bowl neu auf. Weiterlesen

Hund Oscar von Hans Bølling

Architectmade legt die Holzfigur nach Entwurf des dänischen Architekten neu auf. Weiterlesen

Circle Bowl von Finn Juhl

Architectmade stellt Finn Juhls Edelstahlschale aus dem Jahr 1954 erstmals her. Weiterlesen