Noch mehr Kupfer: der Twin Table von Mogens Lassen

Neu bei Markanto ist auch der Twin Table, basierend auf dem Kubus Konzept des dänischen Architekten Mogens Lassen. Und sollte tatsächlich Kupfer mal nicht mehr Hip sein – einfach die Tischplatte umdrehen.

Über Mogens Lassen

Der dänische Architekt Mogens Lassen (1901-1987) war inspiriert vom deutschen Bauhaus. Besonders Le Corbusier und Ludwig Mies van der Rohe zählten zu seinen erklärten Vorbildern. Bereits in den frühen 1940er Jahren schuf er seinen bekanntesten Entwurf – den gleichnamigen Lassen-Hocker MR 42. Mit diesem dänischen Designklassiker nahm er zusammen mit Finn Juhl die kommende organische Formsprache vorweg, inspiriert wurde er bei dem Hocker von traditionellen Schusterhockern der 1930er Jahre.

MR42 Hocker von Mogens Lassen aus dem Jahr 1942

1962 entwickelte Mogens Lassen dann das Konzept der Kubus-Serie. Die grundlegenden Designmerkmale der Reihe sind dabei durch geometrische Formen geprägt: Quadrat, Dreieck und Kreis. Mittels einer komplexen mathematischen Berechnung verband Mogens Lassen seine Entwürfe, d. h. jeder Kerzenhalter beeinflusst die Größe der anderen Modelle.

Heute wird das Konzept von seiner Familie fortgesetzt, unter dem Namen By Lassen führt sie das Werk des dänischen Architekten fort.

Passende Artikel
ByLassen-Twin-Beistelltisch Twin Table 35 cm
von By Lassen
€ 263,19 *
Sofort lieferbar
 
Twin-Table--By-Lassen	Twin Table 42 cm
von By Lassen
€ 297,30 *
Sofort lieferbar
 
Twin-bookcase-By-Lassen	Twin Bookcase
von Werksentwurf
ab € 1.047,89 *
 
 
Hocker-ML4-Mogens-Lassen-By-lassen	Hocker ML42
von Mogens Lassen
ab € 550,74 *
 
 
Barhocker-ML42 -By-Lassen	Barhocker ML42
von Mogens Lassen
ab € 614,11 *
Sofort lieferbar