Toledo Aire – Ein junger Klassiker im neuen Gewand

Wieder im Programm von ist ein Klassiker der 1980er Jahre: der Toledo Stuhl. Mit seiner robusten Konstruktionsweise aus anodisiertem Aluminium, eignet sich der 1986 von dem argentinischen Designer Jorge Pensi entworfene Stapelstuhl hervorragend für den Außenbereich. Mit seiner eleganten Formgebung kann er sich aber durchaus auch im Innenraum sehen lassen.

Der früher von Amat angebotene Toledo Stuhl, der in den USA Bestandteil der Knoll Kollektion ist, wird in Europa nun von dem spanischen Hersteller Resol angeboten. In Abstimmung mit Jorge Pensi ergänzte Resol das Angebot auch gleich um eine neue Produktvariante, nämlich das 2016 eingeführte Modell Toledo Aire. Diese Variante, deren Form weitgehend mit der des klassischen Vorbilds identisch ist, besteht aus glasfaserverstärktem Polypropylen und wird in einem einzigen Stück im Spritzgussverfahren hergestellt. Wie der Toledo Stuhl aus Aluminium ist auch das Modell Toledo Aire stapelbar. Positiv bemerkbar macht sich die Kunststoffkonstruktion jedoch beim Gewicht – Toledo Aire bringt mit 3,85 kg nur rund die Hälfte des Gewichts seines Vorbilds auf die Waage. Darüber hinaus ist das Modell in mehreren verschiedenen Farben erhältlich und auch deutlich erschwinglicher als die Aluminiumvariante.



Über Jorge Pensi

Der 1946 in Buenos Aires geborene Jorge Pensi studierte Architektur in seiner Heimatstadt, bevor er im Jahr 1975 Argentinien verließ. Er wurde spanischer Staatsbürger und siedelte sich in Barcelona an. 1977 gründete er dort gemeinsam mit Alberto Lievore ein Designbüro und konzentrierte sich auf die Gestaltung von Möbeln und Leuchten, sowie auf Innenarchitektur. Gemeinsam mit den Theoretikern Noberto Chaves und Oriol Piebernat gründeten Pensi und Lievore außerdem die Design-Forschungsgruppe "Berenguer", benannt nach dem gleichnamigen Platz in Barcelona.

1984 beendete Jorge Pensi die Zusammenarbeit mit Alberto Lievore und gründete mit dem Jorge Pensi Design Studio sein eigenes Designbüro. Aluminiummöbel wurden ein wichtiger Teil seiner Arbeit und mit dem Toledo Stuhl gelangte er zu weltweiter Bekanntheit und Anerkennung. Mit seinem formal reduzierten und doch von animierten Formen und einer filigranen Leichtigkeit geprägten Stil schuf Pensi seither zahlreiche Produktentwürfe für die verschiedensten Auftraggeber. So entwarf er Armbanduhren für Alessi, Küchen für Poggenpohl, verschiedene Möbel für Cassina, Bürostühle für Sit On It und Bestuhlungen für öffentliche Aufenthaltsräume für Pedrali. Seine Entwürfe wurden vielfach ausgezeichnet und in renommierte Sammlungen aufgenommen. Mehrfach gewann er den Red Dot Award und den Good Design Prize; einmal den iF Design Award. Der Toledo Stuhl ist unter anderem in den Dauerausstellungen des Vitra Design Museums und des Kölner Museums für angewandte Kunst zu bestaunen; im Jahr 200 wurde er im Carnegie Museum of Art in Pittsburgh gezeigt.

Passende Artikel
Toledo Stuhl Toledo Stuhl
von Jorge Pensi
€ 960,17 *
 
 
Toledo-aire-Stuhl-jorge-pensi Toledo Aire Stuhl
von Jorge Pensi
€ 145,24 *
Sofort lieferbar