Das Möbel

von Adolf Gustav Schneck
€ 90,00 **

(inkl. MwSt. inkl. Versandkosten *)

Anfragen
3% Skonto bei Vorkasse: € 87,30
Auf Lager und sofort versandbereit.

Buch „Das Möbel als Gebrauchsgegenstand” / Book „Das Möbel als Gebrauchsgegenstand” von Adolf Gustav Schneck

Der Architekt und Entwerfer Adolf Gustav Schneck gilt als ein wichtiger Theoretiker des DEsigns und der Architektur der 1920er Jahre. Das 1929 erschienene Buch „Das Möbel als Gebrauchsgegenstand” erschien im Rahmen der Baubücher-Reihe (Band VI) im Auftrag des Würtembergischen Landesgewerbeamts. Auf ca. 60 Seiten zeigt das Buch Beispiele für die damalige moderne Einrichtung auf.


Ausführung:

  • Verlag Julius Hoffmann Stuttgart, Softcover, Ausgabe 1929
  • Zustand: gut
  • Format 22 x 29 cm, ca 60 Seiten
  • **Dies ist ein gebrauchtes Designobjekt und ein Original seiner Zeit. Das Objekt ist differenzbesteuert nach § 25a UstG.

Lieferung: ca. 1 Woche frei Haus innerhalb Deutschlands

Katalog-50-Jahre-Bauhaus-herbert-bayer 50 Jahre Bauhaus Katalog
von Herbert Bayer
€ 60,00 **
Sofort lieferbar
 
Walter-Drexel-Die-Form Zeitschrift „Die Form”...
von Walter Drexel
€ 85,00 **
Sofort lieferbar
 
Thonet-Model-A64F-Adolf-Gustav-Schneck Bugholzstuhl Modell A 64F
von Adolf Gustav Schneck
€ 1.400,00 **
Sofort lieferbar