20 Jahre Erfahrung · Keine Versandkosten innerhalb Deutschlands und der Nachbarländer · 30 Tage Widerrufsrecht · Persönliche Ansprechpartner · Spezielle Presse- & Architektenkonditionen · Ihre Experten für Designklassiker · Nur lizensierte Originalware

Isamu Noguchi Kollektion von Vitra

Das Werk des amerikanisch-japanischen Künstlers und Gestalters Isamu Noguchi ist außergewöhnlich vielschichtig. Neben Skulpturen schuf er Bühnenbilder, Möbel, Leuchten, Interieurs, öffentliche Plätze und Gärten. Als Bildhauer galt sein Interesse nicht nur Material und Form, sondern auch der räumlichen Wirkung und der Raumgestaltung selbst.

Die von Isamu Noguchi ab 1951 entworfenen Akari Light Sculptures werden heute immer noch von  der Ozeki Manufaktur in Japan für das Vitra Design Museum hergestellt und von Vitra vertrieben. Das spezielle Washi-Papier für die Akari-Leuchten wird dabei aus der Rinde des Maulbeerbaums gewonnen, es bietet ein warmes Licht, dass laut Noguchi in das Licht der Sonne erinnern soll. Die Möbelentwürfe von Isamu Noguchi wie sein berühmter skulpturaler Couchtisch, der Esstisch und sein Freeform Sofa werden direkt von Vitra produziert. Im Januar 2017 zeigten wir in enger Zusammenarbeit mit Vitra eine umfangreiche Noguchi-Ausstellung im Rahmen des kulturellen Begleitsprogramms Passagen zur Kölner Möbelmesse.

mehr erfahren»
Akari-1A-Tischleuchte-Isamu-Noguchi-Vitra-Design-Museum
Akari 1A Tischleuchte
von Isamu Noguchi
€ 265,00 *
Sofort lieferbar
Energie-Label
Akari-26N-Tischleuchte-Isamu-Noguchi-Vitra-Design-Museum
Akari 26N Tischleuchte
von Isamu Noguchi
€ 385,00 *
Sofort lieferbar
Energie-Label
Akari-3A-Tischleuchte-Isamu-Noguchi-Vitra-Design-Museum
Akari 3A Tischleuchte
von Isamu Noguchi
€ 525,00 *
Sofort lieferbar
Energie-Label
Akari-55D-75D-Pendelleuchten-Isamu-Noguchi-Vitra-Design-Museum
Akari 55D und 75D...
von Isamu Noguchi
ab € 290,00 *
 
Energie-Label
Akari-7A--Isamu-Noguchi-Vitra-Design-Museum
Akari 7A Tischleuchte
von Isamu Noguchi
€ 555,00 *
Sofort lieferbar
Energie-Label
Akari-BB3-33S-Lichtskulptur-Isamu-Noguchi-Vitra-Design-Museum
Akari BB3-33S...
von Isamu Noguchi
€ 2.440,00 *
 
Energie-Label
Isamu-Noguchi-Akari-BB3-55DD-Floor-Lamp-Vitra-Design-Museum
Akari BB3-55DD...
von Isamu Noguchi
€ 1.390,00 *
 
Energie-Label
Akari-J1-Hängeleuchte-Isamu-Noguchi-Vitra-Design-Museum
Akari J1 Hängeleuchte
von Isamu Noguchi
€ 695,00 *
Sofort lieferbar
Energie-Label
Markanto-Vitra-Akari-UF1-XN--Isamu-Noguchi
Akari UF1 XN...
von Isamu Noguchi
€ 489,00 * € 459,00 *
Sofort lieferbar
Energie-Label
Vitra-Isamu-Noguchi-Freeform-Sofa
Freeform Sofa
von Isamu Noguchi
ab € 7.070,00 *
 
 
Vitra-Noguchi-Coffee-Table-Vitra-Noguchi-glastisch
Noguchi Coffee Table
von Isamu Noguchi
ab € 1.890,00 *
 
 
Vitra-Noguchi-Coffee-Table-eiche-Vitra-Noguchi-glastisch
Noguchi Coffee Table...
von Isamu Noguchi
€ 2.590,00 *
 
 
Vitra-Noguchi-Dining-Table-Noguchi-tisch
Noguchi Dining Table
von Isamu Noguchi
ab € 3.440,00 *
 
 
1 von 2

Die Akari Papierlampen von Isamu Noguchi

Die von Isamu Noguchi ab 1951 entworfenen Akari Light Sculptures werden heute immer noch von der Ozeki Manufaktur in Japan für das Vitra Design Museum hergestellt und von Vitra vertrieben. Das spezielle, sogenannte Washi-Papier für die Akari-Leuchten wird dabei aus der Rinde des Maulbeerbaums gewonnen, es bietet ein warmes Licht, dass laut Noguchi in das Licht der Sonne erinnern soll. „Die Magie des Papiers verwandelt die kühle Elektrizität zurück ins ewige Licht der Sonne.” so der Künstler über seine umfangreiche Leuchtenserie.

Gefertigt werden diese Papierleuchten seit den 1950er Jahren im japanischen Gifu von der Ozeki Manufaktur. Hintergrund war damals ein Besuch von Isamu Noguchi, der auf der Durchreise nach Hiroshima zu dem Bau seiner Friedensrücke einen Halt in Gifu einlegte. Dort wurde er gebeten, sich mit den traditionellen japanischen Papierlampen zu beschäftigen, die dort schon seit Jahrhunderten gefertigt wurden. Den die Absatzzahlen dieser Lampen gingen damals rapide zurück, Hintergrund war, dass die Beleuchtung immer mittels Kerzenlicht erfolgte. Noguchi führte darauf hin die Elektrifizierung bei den traditionellen Papierlampen ein und entwarf gleichzeitig zahlreiche moderne Formen mit der Sprache des Künstlers und Bildhauers. Über 100 Modelle entwarf er ab 1951, viele können im Noguchi-Museum in New York in einer sehr sehenswerten Installation heute bewundert werden. Die Akari Light Sculptures wurden ein sehr erfolgreiches Produkt und sorgten so für die wirtschaftliche Rettung des Ortes.

Akari Noguchi


Verschiedene Varianten der Akari Papierleuchten von Isamu Noguchi

Bereits in den frühen vierziger Jahren hatte Isamu Noguchi angefangen, mit Leuchten zu experimentieren. Höhepunkt des Schaffens war dabei im Jahr 1944 die Tischleuchte Cylinder Lamp, die zuerst von Knoll produziert wurde. Dieser Leuchtentyp war - ähnlich wie auch sein skulpturaler Couchtisch Coffee Table IN 50 - Vorbild für eine ganze Generation ähnlicher Lampen. Dieser Leuchtentyp wurde so erfolgreich, dass Knoll die Produktion wegen der ganzen Plagiate einstellte. In den 2000er Jahren legte das Vitra Design Museum den Lichtklassiker dann nochmals für einige Jahre auf.

Bitte beachten Sie, dass Vitra leider keine Ersatzschirme für alte Akari Leuchten anbietet.

1 von 2