Wallace Sewell, Großbritannien

Das britische Designstudio Wallace Sewell wurde von Harriet Wallace-Jones und Emma Sewell nach ihrem Abschluss am Royal College of Art in London im Jahr 1990 gegründet. Das vielfältige Portfolio umfasst Textlien von Schals, Kissen bis hin zu Decken. Ihre ersten Ausstellung im Jahr 1992 stieß auf große Resonanz, vor allem bei dem Warenhaus Barney's in New York, welches einen großen Auftrag für Decken erteilte. Heute beliefert Wallace Sewell inzwischen über 300 Fachhändler in 20 Ländern. Weitere Informationen finden Sie unter: wallacesewell.com
mehr erfahren»
Wallace-Sewell-Basket-Agatha-throw
Basket Agatha Decke
von Wallace-Sewell
ab € 255,00 *
 
 
Wallace-Sewell-Basket-Rathbone-Decke
Basket Rathbone Decke
von Wallace-Sewell
ab € 255,00 *
 
 
bauhaus-decke-Gunta-Stölzl-wallace-sewell
Bauhaus Decke
von Gunta Stölzl
€ 585,00 *
Sofort lieferbar
 
Wallace-Sewell-Honeycomb-Dorothy-Decke
Honeycomb Dorothy Decke
von Wallace-Sewell
ab € 385,00 *
 
 
Wallace-Sewell-Honeycomb-Edith-Decke
Honeycomb Edith Decke
von Wallace-Sewell
ab € 385,00 *
 
 
Wallace-Sewell-Honeycomb-Octavia-Decke
Honeycomb Octavia Decke
von Wallace-Sewell
ab € 385,00 *
 
 
Wallace-Sewell-Pinstripe-Florence-Decke
Pinstripe Florence Decke
von Wallace-Sewell
ab € 385,00 *
 
 
Wallace-Sewell-Pinstripe-Hambling-Decke
Pinstripe Hambling Decke
von Wallace-Sewell
ab € 385,00 *
 
 

Wallace Sewell kombiniert Innovation mit praktischen Lösungen und ist bekannt für die Verwendung von Farbe, Struktur und Garn in überraschenden geometrischen Formaten. Inspiriert von Gemälden kreieren Harriet Wallace-Jones und Emma Sewell individuelle zeitgenössische Stoffe mit auffallend asymmetrischen Blöcken und Streifen mit unterschiedlichen Maßstäben, die eine Fülle von Elementen in einem Stück vereinen. Harriet Wallace-Jones und Emma Sewell sind dabei stark vom Bauhaus beeinflusst und streben danach, Handwerk und Fertigung unter Einbeziehung traditioneller Techniken zu vereinen. Der anfängliche Designprozess erfolgt dabei  in den Londoner und Dorset-Studios, die Produktion dann in einer familiengeführten Manufaktur, die Tradition mit modernster Technologie verbindet. Dies ermöglicht Flexibilität, um eine Vielzahl von Qualitäten von kleinen Chargen bis hin zu größeren Mengen zu weben.

Neben zahlreichen eigenen Entwürfen produziert Wallace Sewell seit 2019 auch die Bauhaus Decke von Gunta Stölzl.