Kandem Klavierleuchte

von Marianne Brandt
Marianne-Brandt-Hin-Bredendieck-Kandem-Klavierleuchte
€ 245,00 **

(inkl. MwSt. inkl. Versandkosten *)

Anfragen
3% Skonto bei Vorkasse: € 237,65
Auf Lager und sofort versandbereit.

Körting & Mathiesen Kandem Klavierleuchte / Kandem Piano Lamp von Marianne Brandt und Hin Bredendieck

Der Entwurf der Kandem Leuchte von Marianne Brandt und Hin Bredendieck stammt aus dem Jahr 1929 und wurde erfolgreich von der Leipziger Firma Körting & Mathiesen in verschiedenen Ausführungen bis weit in die 1940er Jahre produziert. Die hier angebotene Variante der Klavierleuchte entstand nach 1939, als der Glasfuß bedingt durch die Kriegskanppheit den Metallfuß ersetzte.

Marianne Brandt zählt zu den wichtigsten Künstlerinnen des Bauhaus. Im Gegensatz zu vielen anderen Bauhaus-Arbeiten waren ihre Entwürfe damals kommerziell recht erfolgreich.


Ausführung:

  • Zustand: guter Originalzustand, braune Lackierung, funktionsfähig
  • Sogenannte 4. Generation (Ausführung nach 1939) mit Glasfuß, der damals kriegsbedingt als Ersatz für den Metallfuß verwendet wurde.
  • Literatur: BauhausLeuchten? Kandemlicht! Seite 146 folgende....
  • Hersteller: Körting & Mathiesen, Leipzig
  • **Dies ist ein gebrauchtes Designobjekt und ein Original seiner Zeit. Das Objekt ist differenzbesteuert nach § 25a UstG.

Lieferung: ca. 1 Woche frei Haus innerhalb Deutschlands

Christian-Dell-BUR-Bakelit BUR Tischleuchte
von Christian Dell
€ 375,00 **
Sofort lieferbar
 
Trabert-leuchte Trabert Tischleuchte
von Karl Trabert
€ 780,00 **
Sofort lieferbar