MK 30 Falthocker

von Mogens Koch Getama
€ 735,97

(inkl. MwSt. inkl. Versandkosten *)

Bezugsfarbe: Canvas natur (Leinen)


Auswahl zurücksetzen
Anfragen
3% Skonto bei Vorkasse: € 713,89

Getama MK 30 Hocker / MK 30 Folding Stool von Mogens Koch

Mogens Koch faltbarer Hocker MK 30 basiert auf dem Konzept seines Klappstuhls aus dem Jahr 1932 (heute von Carl Hansen). Der Entwurf des Architekten entstand aber über 30 Jahre später. Der Falthocker lässt sich dabei durch das passende Wendetablett MK 48 von Mogens Koch zu einem Beistelltisch verwandeln. Erhältlich ist der Klapphocker von Getama bei Markanto in Eiche geölt, der Bezug ist wahlweise aus Leinen oder Leder.

Mogens Koch arbeitete von 1925 bis 1932 in verschiedenen Architekturbüros – unter anderem in dem von Kaare Klint. Dort sammelte er praktische Erfahrung in den Prinzipien und Traditionen des dänischen Funktionalismus.  Sein Werk zeichnet sich vor allem durch den Respekt vor funktionellen Anforderungen aus. Ganz gleich, ob er Häuser, Wohnaccessoires, Besteck oder Möbel entwarf - Koch hatte stets ein gutes Gespür für das Minimalistische. Seine Leidenschaft für die mathematische Ordnung war der Antrieb für die Entwicklung seines erfolgreichen Bücherregalsystem, das er 1928 entwarf und das 1932 in Produktion ging. Ein weiterer Erfolg wurde sein Folding Chair.


Ausführung:

  • Eiche geölt  (auf Anfrage auch geseift oder unbehandelt möglich)
  • Sitzfläche 100% Leinen oder Leder
  • Maße: 46,5 x 37,5 cm, Höhe 46,5 cm

Lieferung: ca. 4 Wochen frei Haus innerhalb Deutschlands

Kjaerholm-PK-91-hocker-Fritz-Hansen	PK91 Hocker
von Poul Kjaerholm
ab € 2.607,56 *
 
 
Wiener-GTV-Design-Stocksessel-Gebrüder-Thonet Stocksessel
von Wiener GTV Design
ab € 497,14 *
 
 
Mogens-Koch-Folding-chair-Carl-hansen Folding Chair
von Mogens Koch
€ 818,82 *
 
 
Egyptian-Table-Mogens-Koch-Carl-Hansen Egyptian Table
von Mogens Koch
ab € 2.290,76 *
 
 
Mogens-Koch-MK30-Klapphocker MK 48 Wendetablett
von Mogens Koch
€ 204,71 *