Mondial Chair

von Gerrit Rietveld Gispen
€ 550,00

(inkl. MwSt. inkl. Versandkosten *)

Farbe: Anthrazit


Armlehne: Mit Armlehnen


Auswahl zurücksetzen
Anfrage senden
3% Skonto bei Vorkasse: € 533,50

Gispen Mondial Stuhl / Mondial Chair von Gerrit Rietveld

Der Mondial Stuhl mit dem charakteristischen K-Profilen ist ein späterer Entwurf Gerrit Rietvelds (zusammen mit seinem Sohn Wim Rietveld) aus dem Jahr 1958 und wahlweise mit und ohne Armlehnen erhältlich. Konzipiert wurde der Stuhl damals für den holländischen Pavillon zur Weltausstellung in Brüssel. Die heutige Version des Metallstuhls wird von Gispen (bzw. Dutch Originals) wieder in Holland hergestellt.

Gerrit Rietveld wurde 1888 in den Niederlanden geboren. Zunächst erlernte er den Beruf des Möbeltischlers in der Werkstatt seines Vaters. Anschließend belegte er Kurse im Architekturzeichnen und eröffnete 1911 seine eigene Möbeltischlerei und 1919 ließ er sich als selbstständiger Architekt in Utrecht nieder. In dieser Zeit machte er die Bekanntschaft mit der Künstlergruppe De Stijl, der er sich 1919 anschloss. Bekannt wurde Gerrit Rietveld mit seinem rot-blauen Stuhl und mit dem Rietveld-Schröder-Haus in Utrecht.


Ausführung:

  • Sitz und Rücken aus Aluminium
  • Basis aus Stahl
  • Fußgleiter PVC schwarz
  • Lackiert in wahlweise sechs De Stijl Farben
  • Maße: 59 x 45 cm, Höhe 77 cm, Sitzhöhe 45 cm

Lieferung: ca. 4 Wochen frei Haus innerhalb Deutschlands

First-Chair-Michele-de-Lucchi-Memphis First Chair
 
€ 1.244,00 *
 
 
Gispen-Diagonal-Stuhl-103-Willem-Gispen Diagonal Stuhl 103
 
ab € 569,00 *
 
 
Berliner-Stuhl-Berlin-Chair.Gerrit-Rietveld-Rietveld-Originals Berlin Chair
 
€ 2.335,00 *
 
 
Military-Chair-Gerrit-Rietveld-Rietveld-Originals	Military Chair
 
ab € 770,00 *