Pelikan Tintenflasche

von Wilhelm Wagenfeld
€ 90,00 **

(inkl. MwSt. inkl. Versandkosten *)

Anfrage senden
3% Skonto bei Vorkasse: € 87,30
Auf Lager und sofort versandbereit.

Vereinigte Lausitzer Glaswerke Pelikan Tintenflasche / Pelikan Inkwell von Wilhelm Wagenfeld

1938 entwarf Wilhelm Wagenfeld für Pelikan (bzw. Gunter Wagner Hannover) das Design der Pelikan Tintenflasche. Die Herstellung des Glases erfolgte durch die Vereinigten Lausitzer Glaswerke.

Wilhelm Wagenfeld war zuerst Schüler am Bauhaus in Weimar unter Laszlo Moholy-Nagy und schuf in der Zeit einige der bekanntesten Bauhaus-Objekte. 1928 wurde er der Leiter der Metallwerkstatt, ab 1931 arbeitete er als freier Designer für die Janaer Glaswerke und die Vereinigte Lausitzer Glaswerke. In dieser Zeit entstehen auch seine Glasentwürfe, die den Grundstein für die spätere erfolgreiche Zusammenarbeit in den 50er Jahren mit WMF bilden.


Ausführung:

  • Zustand: Tintenflasche guter Zustand, Verpackung beschädigt
  • Maße: Höhe 18 cm
  • Hersteller: Vereinigte Lausitzer Glaswerke
  • Dies ist ein gebrauchtes Designobjekt und ein Original seiner Zeit. Das Objekt ist differenzbesteuert nach § 25a UstG.

Lieferung: ca. 1 Woche frei Haus innerhalb Deutschlands

Wilhelm-Wagenfeld-Josef-Hoffmann-Likörservice-Zisterne Karaffe Zisterne
von Wilhelm Wagenfeld
€ 245,00 **
 
 
Wilhelm-Wagenfeld-Heilbronn-Schale Heilbronn Schale
von Wilhelm Wagenfeld
€ 220,00 **