Serene Bench

von Edward Wormley Dunbar
€ 7.450,00

(inkl. MwSt. inkl. Versandkosten *)

Anzahl:
Anfragen
3% Skonto bei Vorkasse: € 7.226,50 (Sie sparen € 223,50)

Dunbar Serene Daybed / Serene Bench von Edward Wormley: American Modern

Die gepolsterte Sitzbank Serene ist eine Kreation von Edward Wormley aus dem Jahr 1949. Optional kann bei der Beinverstrebung Messing-Antik gewählt werden. Der Bezug ist auf Anfrage auch in Stoff möglich. Edward J. Wormley war über dreißig Jahre lang als Art Director für die amerikanische Möbelmanufaktur Dunbar tätig. Er steht mit seinen Entwürfen aus den 1940er und 50er Jahren für die klassische, konservative Moderne. Inspiriert von einem Treffen mit Le Corbusier im Paris der frühen 1990er Jahre hat Wormley die europäischen Designtrends in die amerikanische Welt des Interiordesigns eingeführt.


Ausführung:
  • Rahmen Ahornschichtholz, Beine mit massiver Kirschholzeinlage
  • Beinverstrebungen Messing matt
  • Bezug Elmo-Leder schwarz (abweichend von Abbildung)
  • Maße 199 x 62 cm, Höhe 41 cm 

Lieferung: ca. 8 - 12 Wochen frei Haus innerhalb Deutschlands

Lange-Production-Fabricius-Kastholm-FK87-Grasshopper-Chair FK 87 Grasshopper Chair
 
€ 7.735,00 *
 
 
Dunbar-Long-John-Table-Edward-Wormley Long John Table
 
ab € 4.390,00 *
 
 
Dunbar-Riemerschmid-Chair-Edward-Wormley Riemerschmid Chair
 
€ 1.990,00 *
 
 
Dunbar-Listen-to-me-Edward-Wormley Listen-to-Me Bench
 
€ 20.700,00 *
 
 
LC4-Chaiselongue-Le-Corbusier-Cassina	 LC4 Liege (Fell)
 
€ 4.600,00 *
 
 
Knoll-Barcelona-Liege-Knoll-Barcelona-daybed Barcelona Liege
von Ludwig Mies van der Rohe und Lilly Reich
€ 12.600,00 *