Thonet MR10 Freischwinger

von Ludwig Mies van der Rohe
€ 3.500,00 **

(inkl. MwSt. inkl. Versandkosten *)

Anfragen
3% Skonto bei Vorkasse: € 3.395,00
Auf Lager und sofort versandbereit.

Thonet MR10 Freischwinger / MR10 Cantilever Chair von Ludwig Mies van der Rohe

Der hier angebotene MR10 Freischwinger von Ludwig Mies van der Rohe stammt noch aus der Thonet Vorkriegsproduktion und verfügt über das gesteckte Stahlrohr.

Der MR10 Freischwinger gilt als einer der wichtigsten Stuhlentwürfe des 20. Jahrhunderts, denn es war der erste Entwurf eines Freischwingers. Der Entwurf von Ludwig Mies van der Rohe stammt dabei aus dem Jahr 1927 und entstand im Rahmen der bedeutenden Werkbund-Ausstellung in der Stuttgarter Weißenhofsiedlung. Entwerfer und Architekten wie Le Corbusier, Mart Stam, Ferdiand Kramer, P.P.P. Oud oder Ludwig Mies van der Rohe präsentierten hier ihre Vorstellungen für Modernes Wohnen. In dem heute unter Denkmalschutz stehenden Ensemble wurde entsprechend auch die Inneneinrichtung durch die verschiedenen Künstler gestaltet. Am bedeutendsten waren dabei die Entwürfe von Mart Stam und Ludwig Mies van der Rohe für hinterbeinlose Stühle.


Ausführung:

  • Restaurierter Zustand, dunkelbraunes Lilly Reich Geflecht erneuert, zwei Spannbügel, Stahlrohr gesteckt und verchromt
  • Hergestellt von Thonet, 1930er 1940er Jahre Jahre
  • Herkunft: Sammlung Bernd Dicke (Bernd Dicke war Bauhaus-Sammler und ein Spezialist für das Werk von Ludwig Mies van der Rohe)
  • Maße: 50 x 78 cm, Höhe 81 cm
  • **Dies ist ein gebrauchtes Designobjekt und ein Original seiner Zeit. Das Objekt ist differenzbesteuert nach § 25a UstG.

Lieferzeit: 1 Woche frei Haus innerhalb Deutschlands

Erich-Dieckmann-sessel-kerber-bauhaus Korbsessel
von Erich Dieckmann
€ 2.750,00 **
Sofort lieferbar
 
Thonet-Ferdinand-Kramer-stuhl Bugholzstuhl B 403
von Ferdinand Kramer
€ 2.250,00 **
Sofort lieferbar
 
Thonet-Model-A64F-Adolf-Gustav-Schneck Bugholzstuhl Modell A 64F
von Adolf Gustav Schneck
€ 1.250,00 **
Sofort lieferbar