Designer-Teppiche bei Markanto

Ob in Ihrem Wohnzimmer, Schlafzimmer oder Arbeitszimmer: ein Teppich schafft ein wohnliches Gefühl und sorgt für ein besonderes Ambiente. Ein Teppich vermag Ihre Einrichtung subtil zu unterstreichen oder aber als ein eigenständiges Kunstwerk zu ergänzen. Das exklusive Sortiment von Markanto umfasst Bodenteppiche, Wandteppiche und Läufer: von den ikonischen Entwürfen der Bauhausschüler, den modernen Entwürfen von Knoll International bis hin zu den strapazierfähigen Papierschnurteppichen der finnischen Manufaktur Woodnotes. Lassen Sie sich von dezenten Texturen, wohlig weichen Stoffen und farbfrohen Mustern begeistern.

mehr erfahren»
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Christopher-Farr-Editions-Bauhaus-Teppich-Anni-Albers
Albers Bauhaus Teppich 1
von Anni Albers
ab € 590,00 *
Sofort lieferbar
Christopher-Farr-Editions-Läufer-Anni-Albers
Albers Läufer
von Anni Albers
€ 950,00 *
 
Wallace-Sewell-Basket-Agatha-throw
Basket Agatha Decke
von Wallace-Sewell
ab € 255,00 *
 
Wallace-Sewell-Basket-Rathbone-Decke
Basket Rathbone Decke
von Wallace-Sewell
ab € 255,00 *
 
Designercarpets-Gertrud-Arndt-bauhaus-teppich-1
Bauhaus Teppich Nr. 1
von Gertrud Arndt
€ 2.250,00 *
 
Bauhaus Teppich Nr. 2
Bauhaus Teppich Nr. 2
von Gertrud Arndt
€ 3.950,00 *
 
Beach-Teppich-Sigrid-Wylach-Markanto
Beach Teppich
von Sigrid Wylach
€ 4.500,00 *
 
Ecart-International-Black-Board-Teppich-Eileen-Gray
Black Board Teppich
von Eileen Gray
€ 7.995,00 *
 
Designercarpets-Blue-Ink-Teppich
Blue Ink Teppich
von Designercarpets
ab € 5.550,00 *
 
Blue-Marine-Teppich-Eileen-Gray-ClassiCon
Blue Marine Teppich
von Eileen Gray
€ 2.590,00 *
 
Castellar-Teppich-Eileen-Gray-ClassiCon
Castellar Teppich
von Eileen Gray
€ 3.400,00 *
 
Cet-Teppich-Sigrid-Wylach-Markanto
Cet Teppich
von Sigrid Wylach und Manfred Schulz
€ 4.500,00 *
 
Ecart-International-Collage-Teppich-Eileen-Gray
Collage Teppich
von Eileen Gray
€ 5.145,00 *
 
Color-Wheel-Teppich-Max-Bill-Metrocs
Color Wheel Teppich
von Max Bill
ab € 760,00 *
 
Colorful-Accents-Teppich-Max-Bill-Metrocs
Colorful Accents Teppich
von Max Bill
ab € 760,00 *
 
Christopher-Farr-Design-for-Wallhanging-Anni-Albers
Design for Wallhanging...
von Anni Albers
€ 950,00 *
 
Ecart-International-Ecriture-Teppich-Andree Putman
Ecriture Teppich
von Andree Putman
€ 9.520,00 *
 
Egg-Teppich-Sigrid-Wylach-Markanto
Egg Teppich
von Sigrid Wylach
€ 1.490,00 *
Sofort lieferbar
Eye-Teppich-Sigrid-Wylach-Markanto
Eye Teppich
von Sigrid Wylach
€ 2.250,00 *
Sofort lieferbar
Ecart-International-Feston-Teppich-Eileen-Gray
Feston Teppich
von Eileen Gray
€ 8.435,00 *
 
Designercarpets-Filzteppich-Confetti-Mehrfarbig
Filzteppich Confetti
von Designercarpets
ab € 250,00 *
 
Designercarpets-Filzteppich-Confetti-Schwarz-Weiß
Filzteppich Confetti...
von Designercarpets
ab € 250,00 *
 
Designercarpets-Filzteppich-Nautilus-Schwarz-Weiß
Filzteppich Nautilus
von Designercarpets
ab € 250,00 *
 
Grande-rug-Teppich-Verner-Panton-Verpan
Grande Rug Teppich
von Verner Panton
€ 1.285,00 *
 
Designercarpets-Harlequin-Teppich
Harlequin Teppich
von Designercarpets
ab € 2.920,00 *
 
Homage-to-the-Bauhaus-Teppich-Frank-Kirschbaum
Homage to the Bauhaus...
von Frank Kirschbaum
€ 1.540,00 *
 
Homage-to-the-Haus-am-Horn-Teppich-Frank-Kirschbaum
Homage to the Haus am...
von Frank Kirschbaum
€ 990,00 *
 
Homage-to-the-Meister-Teppich-Frank-Kirschbaum
Homage to the Meister...
von Frank Kirschbaum
€ 1.340,00 *
 
Christopher-Farr-Editions-Homage-to-the-Square-Josef-Albers
Homage to the Square...
von Josef Albers
€ 950,00 *
 
Christopher-Farr-Editions-Homage-to-the-Square-Josef-Albers
Homage to the Square...
von Josef Albers
€ 950,00 *
 
Sigrid-Wylach-Iso-Teppich-Markanto
Iso Teppich
von Sigrid Wylach
ab € 5.450,00 *
 
e15-Iza-Kelim-Philipp-Mainzer
Iza Kelim Teppich
von Philipp Mainzer
ab € 395,00 *
Sofort lieferbar
Ecart-International-Collage-Teppich-Eileen-Gray
La Ronde Teppich
von Eileen Gray
€ 6.580,00 *
 
Designercarpets-LR-Lasse-Teppich
LR Lasse Teppich
von Designercarpets
ab € 3.070,00 *
 
Luna-Teppich-Verner-Panton-Verpan
Luna Teppich
von Verner Panton
€ 325,00 * € 285,00 *
 
Ecart-International-Mediterranee-Teppich-Eileen-Gray
Mediterranee Teppich
von Eileen Gray
€ 8.300,00 *
 
Palazzo-Teppicha-Sigrid-Wylach-Markanto
Palazzo Teppich
von Sigrid Wylach
ab € 5.450,00 *
 
Designercarpets-Astoria-Verner-Panton
Panton-Teppich Astoria
von Verner Panton
ab € 2.490,00 *
 
Designercarpets-Gate-Verner-Panton
Panton-Teppich Gate
von Verner Panton
ab € 2.490,00 *
 
Designercarpets-Geometri-Verner-Panton
Panton-Teppich Geometri
von Verner Panton
ab € 4.025,00 *
 
1 von 2

Handgeknüpft, handgeknotet oder handgetuftet: der Teppich als Kulturgut

Teppiche gehören wohl zu den ältesten Kulturerzeugnissen der Menschheit. Textilien boten schon den frühen nomadischen Kulturen Stoff für künstlerischen Ausdruck. Wir müssen nur an die aufwendig gefertigten, ornamentalen Orientteppiche aus dem Iran, Indien oder Nepal denken, um nachvollziehen zu können, wie Tradition und Kunsthandwerk in der Teppichherstellung ineinandergreifen. Vor allem Wandteppiche, wie der orientalische Wirkteppich, erzählen uns mit ihren bildlichen Darstellungen Geschichten von fernen Kulturen und Zeiten und sind somit unverzichtbare Exponate unserer Kulturgeschichte.

Für Designer und Architekten ist der Teppich mit seiner alten Tradition wie auch in seiner raumgestalterischen Funktion, ein spannendes Designobjekt. Während moderne Textildesignerinnen wie die Bauhausmeisterin Gunta Stölzl oder die irische Designerin Eileen Gray sich in ihren ersten Entwürfen in den 1920er Jahren durchaus noch von traditionellen Mustern inspirieren ließen, fanden sie später zu einer eigenen abstrakten Formsprache. Die Nachfrage nach traditionellen Teppichen ist jedoch auch heute noch groß. Bei Markanto können Sie Teppiche kaufen, die auch von historischen Kelims inspiriert sind.

Das prägende Textildesign des 20. Jahrhunderts: Gunta Stölzl und das Bauhaus

Die Bedeutung von Textilien für das moderne Design lässt sich schon allein daran ermessen, dass die Weberei eine der produktivsten und erfolgreichsten Werkstätten des Bauhauses war. Die künstlerische Leitung der Textilklasse übernahm ab der Gründung 1920 der Formmeister Johannes Itten und die handwerkliche Betreuung Helene Börner. Unter den ersten Schülerinnen befand sich auch Gunta Stölzl, die sieben Jahre später mit der Leitung der Weberei von Werner Gropius beauftragt werden sollte und als erste Meisterin in die Geschichte des Bauhauses einging. Die modernen Entwürfe der damaligen Bauhaus Studenten Anni Albers, Josef Albers, Gertrud Arndt und Gunta Stölzl zeugen von einer einmaligen Zusammenführung der Farb- und Formlehre von Paul Klee, Wassily Kandinsky und Johannes Itten mit der Handwerkskunst des Webstuhles. Die durch das präzise Arrangement von Form und Farben grafisch bestechenden Entwürfe der Bauhauses waren Neuheiten, die das Textil- und Teppichdesign revolutionierten. Einige der  der Textilentwürfe von Gunta Stölzl sind bei Markanto als limitierte Künstlerteppiche erhältlich.

Designerteppiche

Designerteppiche mit Entwürfen von Gunta Stölzl (Christopher Farr), Eileen Gray (ClassiCon), Sigrid Wylach (Markanto UG) und Verner Panton (Designercarpets)

Quadrate, Kanten und Kreise: Die Teppichentwürfe von Eileen Gray spielen mit geometrischen Figuren.

Auch jenseits von Deutschland entstanden in den 1920er Jahren richtungsweisende Entwürfe von Designerteppichen. Eileen Gray schuf markante geometrische Teppiche, die sie oft nur in Kleinstauflage hergestellte. Der „Castellar“ Teppich prägt sich beispielsweise durch seine farbintensiven gelben Grundton ein, auf dem zwei Quadrate in braun in ein spannungsgeladenes Verhältnis gebracht sind. In dem Entwurf des schwarzen Teppichs „Black Board“ spielt Eileen Gray hingegen mit den Einheiten eines Zentimetermaßes. Heute werden die Teppichentwürfe von Eileen Gray als geschütztes Werk der Angewandten Kunst von ClassiCon in Lizenz von Aram Designs Limited produziert.

Harmonische Teppiche und moderne Raumgestaltung: die Textilkollektion von Knoll International

Ob rechteckig oder rund, in Form eines Kreises oder Auges: Sigrid Wylachs Teppichentwürfe  experimentieren mit außergewöhnlichen Formen und fügen gleichzeitig Ihre Möbel zu einer harmonischen Gesamtkomposition. Die deutsche Designerin Sigrid Wylach gestaltete für Knoll International in den 1970er Jahren eine exklusive Teppich-Kollektion, welche die Gestaltung und Formgebung der Sitzmöbel von Knoll aufgriff und neu interpretierte. Legendär in diesem Zusammenhang war der von Sigrid Wylach und Manfred Schulz gestaltete Teppich „Cet“ in rot, der das Katalog-Cover von Knoll International für die Bewerbung der Möbelentwürfe von Warren Platner aufgriff. Zusammen mit Sigrid Wylach präsentiert Markanto die Reedition dieser einmaligen Teppichkollektion.

Lassen sie sich optisch verführen: die dynamischen Teppiche von Verner Panton.

Wenn Sie nach optisch aufregenden Teppichen suchen, empfehlen wir die Entwürfe des dänischen Designers Verner Panton. Der in den 1960er bis in die späten 1990er Jahre aktive Designer Verner Panton gestaltete in der Prägung der Pop Art eine Vielzahl von Teppichen mit faszinierend irritierenden Grafiken: der aus feiner Seide geknüpfte „Ypsilon“ Teppich schafft mit seinen grauen und schwarzen geometrischen Elementen das Gefühl einer dreidimensionalen Struktur, ebenso lässt der in gelb, orange und grau erhältliche „Wave“ Teppich den Eindruck entstehen auf einen wehenden Vorhang zu schauen; beruhigender hingegen wirkt der Teppich „VP VI“ mit seinem regulären Muster aus Quadraten und Kreisen in schwarz und beige. Pantons Teppichentwürfe werden heute von Designercarpets und Verpan hergestellt.

Dezent und strapazierfähig: die Woodnotes Papierteppiche von Ritva Puotila

Die Woodnotes Papierteppiche der finnischen Designerin Ritva Puotila sind äußerst strapazierfähig, unempfindlich und überzeugen durch ihre zurückgenommene Gestaltung. Sie sind in variablen Größen erhältlich und sorgen in Ihren Wohnzimmer oder Büro für ein angenehmes und klares Ambiente. Die Kollektion umfasst verschiedenste Teppichmodelle, von denen Markanto als Standard eine kuratierte Auswahl präsentiert.

Finden Sie günstige Designer-Teppiche – online oder in unserem Outlet in Köln

Markanto ist kein Onlinehändler wie jeder andere. Neben einer echten Leidenschaft für Design zeichnen wir uns auch durch einen ganzheitlichen Ansatz in puncto Einzelhandel aus. Wir sind nicht nur online für Sie da; schon seit Jahren sind wir außerdem mit einem Outlet und Showroom in der Kölner Südstadt vertreten. Unser umfangreiches Sortiment neuer Möbel und Teppiche wird ergänzt von einer kuratierten Auswahl ständig wechselnder, gebrauchter Designklassiker und Accessoires. Die aktuelle Auswahl ist vollständig online in unserem Vintagebereich zu finden. Aber auch in unserem Design Showroom in Köln sind immer einige seltene Sammlerstücke zu finden. Schauen Sie also vorbei und überzeugen Sie sich selbst von den intensiven Farben und Formen unserer Design-Teppiche.

1 von 2