Homage to the Square Teppich Brown & Red

von Josef Albers Christopher Farr
€ 950,00

(inkl. MwSt. inkl. Versandkosten *)

Anfragen
3% Skonto bei Vorkasse: € 921,50

Christopher Farr Homage to the Square Teppich / Homage to the Square Rug von Josef Albers: Variante Brown & Red

Im Sommer 2019 legte die britische Teppichmanufaktur Christopher Farr mit Zustimmung der Josef und Anni Albers Foundation das ikonische Motiv Homage to the Square in einer braun-roten Variante (Equivocal) auf. Nach dem großen Erfolg des fast vergriffenen ersten Blue & White Homage to the Square Teppich wird nun aus Albers künstlerischem Werk eine weitere Farbkomposition seiner berühmten Serie als Teppich umgesetzt.

Im Jahre 1950 begann der ehemalige Bauhausmeister Josef Albers im Alter von 62 Jahren mit seiner Serie Homage to the Square. Im Laufe der nächsten 26 Jahre produzierte Josef Albers Hunderte von Varianten der Grundkomposition von drei oder vier ineinander gesetzten Quadraten. Was dabei auf den ersten Blick als ein enger konzeptioneller Rahmen wirkt, offenbart sich später durch die durchdachte Wahrnehmungskomplexität. Denn Josef Albers experimentierte bewusst mit der Wirkung von Farben und Flächen. Dabei wurden die Farben nie gemischt, sondern es wurden fertige Industriefarben verwendet. Hintergrund war dabei die Tatsache, dass jede Farbe in einer anderen Umgebung anders auf den Betrachter wirkt.

Josef Albers (1888–1976) und Anni Albers (1899–1994) künstlerisches Werk war stark vom Bauhaus geprägt, wo Josef Albers als Baumeister und ab 1930 als stellvertretender Direktor wirkte und lehrte. Seine spätere Ehefrau Anni Albers studierte zunächst am Staatlichen Bauhaus in Weimar und leitete später die Weberei. Nach der Machtergreifung durch die Nationalsozialisten emigrierte das Ehepaar in die USA. Josef Albers gilt heute als sehr einflussreicher Maler, Designer und Kunstpädagoge, seine Frau Anni Albers als eine der wichtigsten Textilkünstlerinnen überhaupt. Die Serie Homage to the Square gilt als eine von Josef Albers bekanntesten und wichtigsten Arbeiten. Christopher Farr hat dieses berühmte Motiv als limitierten Teppich zusammen mit der Josef und Anni Albers Foundation aufgelegt.


Ausführung:

  • 100 % Wolle, handgetuftet
  • Limitierte Edition von 150 Exemplaren
  • Mit Echtheitszertifikat
  • Format 175 x 175 cm

Lieferung: ca. 2-3 Wochen frei Haus innerhalb Deutschlands

Christopher-Farr-Editions-Bauhaus-Teppich-Anni-Albers Albers Bauhaus Teppich 1
von Anni Albers
€ 590,00 *
 
Christopher-Farr-Editions-Läufer-Anni-Albers Albers Läufer
von Anni Albers
€ 950,00 *
 
Albers Tea Table Albers Tea Table
von Josef Albers
€ 495,00 *
Sofort lieferbar
Josef-Albers-Satztische Albers Nesting Tables
von Josef Albers
€ 1.795,00 *
 
Christopher-Farr-Läufer-Gunta-Stölzl Stölzl Bauhaus Läufer 120
von Gunta Stölzl
€ 990,00 *
 
Homage-to-the-Bauhaus-Teppich-Frank-Kirschbaum Homage to the Bauhaus...
von Frank Kirschbaum
€ 1.540,00 *
 
Homage-to-the-Haus-am-Horn-Teppich-Frank-Kirschbaum Homage to the Haus am...
von Frank Kirschbaum
€ 990,00 *
 
Christopher-Farr-Design-for-Wallhanging-Anni-Albers Albers Bauhaus Teppich 2
von Anni Albers
€ 950,00 *