Harry Bertoia (1915 – 1978)

Harry Bertoia war ein italoamerikanischer Künstler, Möbeldesigner und Bildhauer. Geboren 1915 in Italien, siedelte er mit 15 Jahren in die USA über. Als Student der Malerei und Grafik an der legendären Cranbrook Academy of Art war er Schüler von Eliel Saarinen und Charles Eames, Kommilitonen waren u. a. Eero Saarinen, Jack Lenor Larson oder Edmund Bacon.

Der italienische Bildhauer, Dozent und Möbeldesigner Harry Bertoia studierte zuerst an verschiedenen amerikanischen Universitäten, anschließend wurde er Dozent für Metallbearbeitung an der Cranbrook Academy, dem amerikanischen Pendant zum deutschen Bauhaus. Während des Studiums entdeckte Bertoia zudem seine Leidenschaft für Metall und wurde darauf von Direktor Eliel Saarinen gebeten, die Metallwerkstatt der Akademie neu zu organisieren. Da in den 1940er Jahren Metall für zivile Zwecke knapp war, konzentrierte er sich zunächst auf Schmuckdesign. Zusammen mit Charles Eames experimentierte er eine Zeit lang an Methoden, die die Massenfertigung von Möbelentwürfen aus geformtem Schichtholz (Plywood Group) ermöglichen sollten.

Drahtgittermöbel für Knoll von Bertoia

In den 1950er Jahren arbeitete er dann mit Hans und Florence Knoll zusammen. 1950 stellten sie dem Künstler und Bildhauer ein Studio in der Nähe von East Greenville (Pennsylvania) zur freien Verfügung. Damit gaben sie Bertoia Raum für die kreative Freiheit, die er brauchte, um sein eigenes künstlerisches Konzept ohne Einschränkungen zu entwickeln. So entstand seine Drahtgitter-Möbelserie, die zu einer der Ikonen des Mid Century Modern wurde. Seitdem werden die Harry Bertoia Möbel von Knoll International hergestellt. Fast alle seine Entwürfe seiner skulpturalen Sitzgelegenheiten aus geschweißtem Stahldrahtgeflecht wie der Bertoia Chair 420 oder der Diamond Chair 421 sind dabei wahlweise ungepolstert, mit Sitzkissen oder mit einer Vollpolsterung erhältlich. Zur Wahl stehen zahlreiche Textil- und Lederfarben, die Drahtgittergestelle sind verchromt, schwarz oder weiß beschichtet (und teilweise sogar vergoldet oder bronziert) erhältlich.

Der enorme Erfolg der Entwürfe für Knoll sorgte dafür, dass Bertoia sich später ausschließlich der Kunst widmete. Besonders mit seinen Metallskulpturen wurde er als Künstler berühmt und mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet. Viele seiner raumfüllenden Objekte und Wandskulpturen wurden von Architekten für moderne öffentliche Gebäude, Institutionen und Plätze kommissioniert. Bertoias besondere Leidenschaft waren Klangskulpturen – Metallobjekte, die auf verschiedene Weise Töne hervorbringen. Über 100 dieser Skulpturen sammelte er in einer Scheune, die auch als Konzertsaal und Aufnahmestudio diente. Harry Bartoia verstarb im Jahre 1978.

mehr erfahren»
Ausstellungsplakat-100-Jahre-Harry-Bertoia-Rosemarie-Trockel
100 Jahre Harry...
von Rosemarie Trockel
€ 1.250,00 *
Sofort lieferbar
 
Knoll-Bertoia-Asymmetric-Chaise
Asymmetric Chaise
von Harry Bertoia
€ 8.790,00 *
 
 
Knoll-Bertoia-Asymmetric-Chaise
Asymmetric Chaise mit...
von Harry Bertoia
€ 10.340,00 *
 
 
Beach-Teppich-Sigrid-Wylach-Markanto
Beach Teppich
von Sigrid Wylach
€ 3.950,00 *
 
 
Knoll-Bertoia-Lattenbank-Bertoia-Bench-400-Bertoia
Bertoia Bank 400
von Harry Bertoia
€ 3.815,00 *
 
 
Bertoia-Bench-400-Outdoor-Knoll-International
Bertoia Bank 400 Outdoor
von Harry Bertoia
ab € 2.935,00 *
 
 
Knoll-Bertoia-Barstuhl
Bertoia Barstuhl mit...
von Harry Bertoia
ab € 1.435,00 *
 
 
Bertoia-Hocker-424-Knoll-International
Bertoia Hocker 424
von Harry Bertoia
ab € 840,00 *
 
 
Knoll-Bertoia-Kinderstuhl
Bertoia Kinderstuhl 426
von Harry Bertoia
€ 1.190,00 *
Sofort lieferbar
 
Bertoia-Plastic-Chair-427-Knoll-international
Bertoia Plastic Chair 427
von Harry Bertoia
€ 297,50 *
Sofort lieferbar
 
Knoll-original-Bertoia-Stuhl-420
Bertoia Stuhl 420
von Harry Bertoia
ab € 795,00 *
Sofort lieferbar
 
Bertoia-Chair-Leder-Knoll-International
Bertoia Stuhl 420 mit...
von Harry Bertoia
ab € 975,00 *
Sofort lieferbar
 
Original-Bertoia-Stuhl-Knoll-Original-Bertoia-chair-Knoll
Bertoia Stuhl 420 mit...
von Harry Bertoia
ab € 1.045,00 *
 
 
Bertoia-Chair-420-Outdoor -Harry-Bertoia
Bertoia Stuhl 420 Outdoor
von Harry Bertoia
ab € 950,00 *
Sofort lieferbar
 
Knoll-Bertoia-Chair-420-Two-Tone
Bertoia Stuhl 420...
von Harry Bertoia
€ 950,00 *
Sofort lieferbar
 
Bertoia-Chair-Sitzkissen
Bertoia Stuhl...
von Harry Bertoia
€ 95,00 *
Sofort lieferbar
 
Knoll-bertoia-Bird-Chair-Hochlehner
Bird Chair 423...
von Harry Bertoia
ab € 2.725,00 *
 
 
Knoll-Bertoia-Kindersessel
Diamond Kindersessel
von Harry Bertoia
€ 945,00 *
 
 
Knoll-original-Bertoia-sessel-diamond
Diamond Sessel 421
von Harry Bertoia
ab € 1.045,00 *
Sofort lieferbar
 
Knoll -Bertoia-Diamond-Chair-Gold-EditionKnoll-Bertoia-Diamond-Chair-Gold-Edition
Diamond Sessel 421...
von Harry Bertoia
ab € 2.520,00 *
 
 
Knoll-Diamond-Chair-421, Bertoia-Sessel-421
Diamond Sessel 421 mit...
von Harry Bertoia
ab € 1.390,00 *
Sofort lieferbar
 
Knoll-International-Bertoia-Diamond-Chair-Outdoor
Diamond Sessel 421...
von Harry Bertoia
ab € 1.210,00 *
Sofort lieferbar
 
Knoll-Diamond-Chair-421-Two-Tone
Diamond Sessel 421...
von Harry Bertoia
€ 1.210,00 *
 
 
 Knoll-Bertoia-Diamond-Chair-422-Polsterung
Diamond Sessel 422...
von Harry Bertoia
ab € 2.340,00 *
 
 
Diamond-Chair-Miniatur-Harry-Bertoia-Vitra-Design-Museum
Miniatur Diamond Chair
von Harry Bertoia
€ 265,00 *
Sofort lieferbar
 

Markanto – die Harry Bertoia Experten

Zusammen mit Knoll zeigten wir zu den Kölner Passagen 2015 anlässlich des 100. Geburtstags eine umfassende Ausstellung über sein Schaffen, wo wir in Europa erstmalig seine musikalischen Arbeiten (Harry Bertoia hatte 12 Langspielplatten mit Hilfe seiner Soundskulpturen aufgenommen) präsentierten. Hierbei arbeiteten wir eng mit der Bertoia Foundation zusammen - besonders mit seiner Tochter Cecilia Bertoia. Exklusiv gezeigt wurde dabei ein von uns wieder entdeckter Harry Bertoia Couchtisch, denn Knoll während der 1950er Jahre nur in Deutschland produzierte. Ausführlichen Informationen zur Ausstellung finden Sie in unserem Blog. Das Ausstellungsplakat 100 Jahre Harry Bertoia zu unserer Ausstellung gestaltete die bedeutende Künstlerin Rosemarie Trockel - Informationen über diese Charity-Aktion finden Sie hier.